Land fördert energetische Modernisierung – Mehr als 650.000 Euro fĂĽr Grundschule Bad Wildungen

Wiesbaden/Bad Wildungen(pm). Mit mehr als 650.000 Euro unterstĂĽtzt das Land Hessen den Kreis Waldeck-Frankenberg bei der energetischen Modernisierung der Helenentalschule in Bad Wildungen. Dies teilte Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. „Jede Tonne eingespartes CO2 dient dem Klimaschutz“, erklärte Minister Al-Wazir. „Daher unterstĂĽtzt das Land die Kommunen bei hocheffizienten Neubauten als Modellvorhaben sowie bei der energetischen Sanierung von Schulen, BĂĽrgerhäusern, Kindergärten, Sporthallen und anderer öffentlicher Gebäude. In diesem Jahr stellen wir dafĂĽr 20,2 Millionen Euro bereit.“ Vorgesehen ist, AuĂźenwände und Kellerdecke zu dämmen, Beleuchtung und Fenster auszutauschen…

Weiter lesen

SchulbaumaĂźnahmen in Bad Wildungen und im Edertal

Kreisausschuss und Kreistags-Schulausschuss machen sich Bild vor OrtBad Wildungen/Edertal(pm). Eine kĂĽrzlich beendete BaumaĂźnahme – eine MaĂźnahme, die sich im Bau befindet – eine anstehende SanierungsmaĂźnahme, nach diesem Prinzip fĂĽhrt der Landkreis Waldeck-Frankenberg als Schulträger einmal im Jahr eine Besichtigungstour zu seinen Bildungsinstituten durch. Teilnehmer sind die Mitglieder des Kreisausschusses und des Schulausschusses des Kreistags sowie Vertreter der zuständigen Fachdienste Gebäudewirtschaft und Schulen und Bildung. Gesunkene Corona-Inzidenzen lieĂźen die Tour in 2021 nun glĂĽcklicherweise wieder zu, auf dem Programm standen jeweils zwei SchulbaumaĂźnahmen in der Kur- und Badestadt Bad Wildungen und…

Weiter lesen