Freien Wähler Korbach: Unsere Stadt muss sich wandeln

Korbach(pm/od). Unter diesem Motto nehmen sich die Freien Wähler Korbach(FW) einer notwendigen Herausforderung an. Die Kommunalpolitiker der freien Wähler suchen mit dem Arbeitstitel „Innenstadt Perspektive“ eine Chance für eine moderne, attraktive und von Leben erfüllte Stadt. Es braucht in der Zukunft Begegnungsräume und Erlebnisangebote für einen Neustart der innerstädtischen Zentren wie Altstadt, Fußgängerzone und Peripherie. Man muss Innenstadt neu definieren und kreative Lösungen anbieten. „Es gilt Initiativen zu ergreifen, welche die Zukunft in die Innenstädte, Altstadt und FGZ zurückbringt.“ so der Fraktionsvorsitzende Kai Schumacher. „Um zu demonstrieren, dass Einkaufen mehr…

Weiter lesen

Freie Wähler weiter mit Thomas Kuhnhenn an der Spitze

Freie Wähler verjüngen ihren Vorstand und wollen weiter aktiv für die Bürger seinKorbach(pm). Die Mitglieder der Freien Wähler (FW) Korbach wählten bei Ihrer Jahreshauptversammlung einstimmig Thomas Kuhnhenn als 1. Vorsitzenden wieder und bestätigten ebenfalls Bernd Klaus und Annika Schott als 2. Vorsitzende. Beate Zimmermann (Schriftführerin) und Michael Köhler (Kassierer) machen den Vorstand komplett. Jörn Schumacher ist von den Mitgliedern in den erweiterten Vorstand gewählt worden. Der junge Kommunalpolitiker, hat sich für die Digitalisierung besonders im Wahlkampf verdient gemacht, so Kreisvorsitzender Uwe Steuber bei seinem Grußwort. Ebenfalls berichtete Steuber über neue…

Weiter lesen

Vereinssport braucht mehr Förderung

Bad Wildungen(pm). Die frauenpolitische Sprecherin der Freie Wähler Hessen und Bundestagskandidatin Kira Hauser äußert ihre Sorge um die Zukunft des Vereinssports und fordert besonders für den Damensport stärkere Unterstützung. Frauen, die Sport treiben wollen, hatten es noch nie leicht, galt Sport doch lange Zeit als maskulin und gesundheitsgefährdend. Auch wenn die Anzahl der Sportlerinnen und Sportler heute ausgeglichen ist, gibt es immer noch große Unterschiede, so sind Frauen auch im Sport in Führungspositionen auf allen Ebenen unterrepräsentiert und haben es oft schwerer, mit ihrem Sport bekannt zu werden. Unumstritten und…

Weiter lesen

Weltkulturerbe – Bad Wildungen bald ohne „Bad“?

Bad Wildungen(pm). Während Bad Kissingen, Bad Ems und Baden-Baden von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet worden sind, arbeitet Bad Wildungen daran, sein historisches Erbe zu vernichten und setzt seine Badqualifikation leichtfertig aufs Spiel. Nach der Ausstellung „101 Häuser, die verschwunden sind“, zeigt nun „Balnea“, welch eindrucksvolle Gebäude bereits vernichtet wurden. Geht es nach dem jüngsten Beschluss der Stadtverordneten, wird sich das Kurhaus bald hier einreihen. Die Freien Wähler verstehen immer noch nicht, warum dieses vorsätzlich vernachlässigte Prachtgebäude nicht endlich wachgeküsst wird. Nutzungsmöglichkeiten gäbe es viele: Von der Bücherei und dem…

Weiter lesen

Freie Wähler Waldeck-Frankenberg gründen Kreisvereinigung

Bad Wildungen(pm). Am 16.07.2021 wurde in Bad Wildungen die Kreisvereinigung der Freie Wähler Waldeck-Frankenberg gegründet. Der Gründung wohnte auch Engin Eroglu, Landesvorsitzender der Freie Wähler Hessen und Europaabgeordneter bei. Engin Eroglu gab am Anfang der Gründungsversammlung einen Überblick über die Partei Freie Wähler: „Die Freie Wähler wurde 2009 gegründet und ist die einzige Partei, die von der Kommune aus nach oben arbeitet und nicht von oben nach unten und versteht sich als unabhängiger, parteipolitischer Arm der hessischen Wählergruppen und deren Verband freier Wählergruppen FWG Hessen e.V.”. Mit der Einigkeit und…

Weiter lesen