Fit fĂĽr die Zukunft: Freiwilligendienst im Ausland

Noch bis 15. September fĂĽr Ausreise ab Anfang 2023 bewerben Hamburg(pm). Nach dem Abitur, als Gap Year zwischen Bachelor und Master oder in einer Orientierungsphase vor der Ausbildung: Freiwilligendienste im Ausland bieten jungen Erwachsenen persönliche Weiterentwicklung und gleichzeitig praktische Einblicke in Hilfsprojekte in einer anderen Kultur. Kurzentschlossene können sich noch bis zum 15. September 2022 auf einen Freiwilligendienst ab Anfang 2023 bei der gemeinnĂĽtzigen Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. bewerben. Etwas Neues ausprobieren und gleichzeitig Gutes tun – danach suchen viele junge Menschen nach dem Schulabschluss. Im Rahmen eines Freiwilligendienstes…

Weiter lesen

IQ Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen in den Agenturen für Arbeit

Begleitung bei allen Schritten des Anerkennungsverfahrens Waldeck-Frankenberg(pm). Die Anerkennungsberatung im IQ Landesnetzwerk Hessen berät Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen zu allen Fragen der beruflichen Anerkennung und begleitet sie im Anerkennungsprozess. Personen, die in ihrem erlernten Beruf in Deutschland arbeiten möchten, können sich durch IQ zu den Möglichkeiten einer Anerkennung ihres ausländischen Berufs- oder Studienabschlusses und gegebenenfalls zu nötigen Anpassungsqualifizierungen kostenlos beraten lassen. Beratungen finden an vielen Standorten in ganz Hessen in den Agenturen fĂĽr Arbeit statt. Um in Deutschland im erlernten Beruf arbeiten zu dĂĽrfen, braucht es in vielen…

Weiter lesen