Advents- und Weihnachtsfeier des VdK Allendorf

Allendorf(pm). Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause hat der Vorstand des VdK Allendorf alle Mitglieder, Partner und Freunde zu einer besinnlichen Advents- und Weihnachtfeier bei Kaffee und Kuchen eingeladen. BĂĽrgermeister Claus Junghenn berichtete in seinem GruĂźwort von der Eingemeindung von Bromskirchen und der Vereinsförderung der Gemeinde. Dabei lobte er die sozialpolitische Arbeit des VdK. Vorsitzender Reinhard Kahl dankte der Gemeinde fĂĽr die Sonderzuwendung anlässlich der Pandemie. FĂĽr die Adventsandacht war Heike Hirt zuständig. Dabei erzählte sie auch eine spannende bebilderte Weihnachtsgeschichte. Reinhard Kahl erinnerte bei einer Bilderschau an die Aktivitäten des Ortsverbandes…

Weiter lesen

Abzweig ViessmannstraĂźe: Ampel nach Unfall auĂźer Betrieb

Erhöhte Aufmerksamkeit bis provisorische Ampel installiert werden kann Allendorf(pm). Die Ampelanlage der B 253 am Abzweig der ViessmannstaĂźe bei Allendorf (Eder) ist auĂźer Betrieb. Bei einem nicht erlaubten Wendeversuch hat ein LKW-Fahrer einen Ausleger der Ampel derart beschädigt, dass er umgehend abgebaut werden musste. Auch das Fundament des Auslegers ist zerstört und muss erneuert werden. Die Schadensumme beträgt rund 15.000 Euro. Eine Fachfirma hat alle notwendigen Schritte eingeleitet. Sie wird im Laufe der Verlauf der kommenden Woche ein Provisorium installieren. Eine frĂĽhere Inbetriebnahme der Ersatzampel ist nicht möglich, da zunächst ein…

Weiter lesen

Sonderkontrollen der Polizei mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen

Drei Autofahrer unter Drogeneinfluss Frankenberg/Allendorf/Eder(ots). Am Freitag (4.November) in der Zeit von 16.30 Uhr bis gegen 24.00 Uhr fĂĽhrten Polizeibeamte aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunktthema “Alkohol- und Drogen im StraĂźenverkehr” im Raum Frankenberg durch. Bei den Kontrollen in Frankenberg und Allendorf/Eder stellten sie insgesamt drei Verkehrsteilnehmer fest, die unter Drogeneinfluss standen und dadurch auch eine Gefahr fĂĽr andere Verkehrsteilnehmer darstellten. AuĂźerdem leiteten sie Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein und nahmen einen Mann fest, gegen den ein europäischer Haftbefehl vorlag. Die Polizei kĂĽndigt weitere Kontrollen an. Alle…

Weiter lesen

Museum Allendorf/Eder erhält Förderung für neue Infotafeln

Allendorf(pm).  Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer freut sich mit dem Museum Allendorf/Eder ĂĽber eine Förderung des Land Hessens. Daniela Sommer erläutert: „Das Museum in Allendorf/Eder ist sehr aktiv und vermittelt Einheimischen sowie Gästen die Historie des Ortes. Im Eingangsbereich zeigt es auf vielen Schautafeln die mit groĂźem Aufwand wieder hergestellte „Alte Kirche“ von 1496, dem mit Abstand ältesten Gebäude von Allendorf. Weitere Schwerpunkte sind der “Goldrausch”, die Förderung von Mineralwasser sowie die Geschichte, wie die Allendörfer zu ihrem Spitznamen “HunnebĂĽrn” kamen. Einen breiten Raum nimmt die Entwicklung von Allendorf,…

Weiter lesen

Spatenstich fĂĽr den Glasfaserausbau in Allendorf (Eder)

Allendorf(pm). Der Startschuss fĂĽr das Glasfasernetz im Gewerbegebiet Im Ried / RingstraĂźe ist gefallen. Das bundesweit tätige Telekommunikationsunternehmen Plusnet GmbH, Tochter des Infrastrukturanbieters EnBW, hat jetzt mit dem eigenwirtschaftlichen Ausbau begonnen und wird flächendeckend GlasfaseranschlĂĽsse fĂĽr bis zu 80 Unternehmen im Gewerbegebiet realisieren. Nur wenige Monate nach Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung vollzogen BĂĽrgermeister Claus Junghenn und Oliver Koch von der Bauverwaltung zusammen mit den Plusnet-Vertretern Frank Schubert, Gebietsmanager kommunaler Vertrieb, sowie Ralf Gawlyta, Leiter Infrastruktur- und Breitbandausbau, den offiziellen Spatenstich. Hierbei betonte BĂĽrgermeister Claus Junghenn die groĂźe Bedeutung des Projekts fĂĽr…

Weiter lesen