Waldecker besuchen den Hessischen Landtag in Wiesbaden

Wiesbaden(pm). Mehr als 50 Waldeckerinnen und Waldecker sind der Einladung des Landtagsabgeordneten Jan-Wilhelm Pohlmann(CDU) im Mai-Plenum in den Hessischen Landtag in Wiesbaden gefolgt. „Herzlich Willkommen im Hessischen Landtag!“, zeigte sich Jan-Wilhelm Pohlmann sehr erfreut, als er mehr als 50 Personen aus seinem Wahlkreis Mitte Mai in Wiesbaden begrüßen durfte. Die Besucherinnen und Besucher aus Waldeck erwartete ein abwechslungsreiches Programm. Gestartet wurde gemeinsam mit dem Reisebus in Korbach. Der erste Halt war natürlich das Herz der Hessischen Demokratie, der Hessische Landtag mitten in Wiesbaden. Die Besucherinnen und Besucher wurden durch einen Videovortrag über das Gebäude und die Arbeit des Landtags informiert und durften im Anschluss an einer Plenardebatte teilnehmen.

Auch interessant:

Korbach(od). Vor einem Jahr hatte der Landkreis Betroffene aufgerufen sich ...
Korbach(pm). Bewusstsein für die Vielfalt in der Arbeitswelt schaffen, Vorurteile ...
Korbach(pm). Das Korbacher Kino CineK wurde wieder zum Treffpunkt für ...
Frankenberg(pm). Seit letztem Samstag zählt’s: In Frankenberg und im gesamten ...

Demokratie hautnah erleben, war das Motto des Vormittags. Der Waldecker-Landtagsabgeordnete stand den interessierten Bürgerinnen und Bürger danach für Fragen rund um die gemeinsame Heimat zur Verfügung: „Ich freue mich immer auf den Besuch aus meinem Wahlkreis. Gute Entscheidungen für meine Heimat zu treffen, liegt in meiner Verantwortung. Dafür ist es unerlässlich direkt mit den Menschen zu sprechen. Natürlich nehme ich mir für Besucherinnen und Besucher immer besonders viel Zeit“, erklärt Pohlmann. Nach drei spannenden Stunden im Hessischen Landtag führte die Tagestour die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einen Spargelhof in der Wetterau. Ein leckeres Spargelessen vor Ort rundete den Ausflug ab. Anschließend wurde der gemeinsame Heimweg mit dem Reisebus angetreten.

Anzeige

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.