Barrierefreier Umbau der Bushaltestelle „Fürstenhof“ in der Brunnenallee

Bad Wildungen(pm). Die Bushaltestelle „Fürstenhof“ in der Brunnenallee wird im Zeitraum vom 03. März bis voraussichtlich 31. März 2023 barrierefrei ausgebaut. Für die Bauarbeiten muss die Brunnenallee, etwa auf Höhe der Einfahrt zur Dr.-Marc-Straße,  voll gesperrt werden. Eine ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Laustraße. Ortskundigen wird nahegelegt, die Richard-Kirchner-Straße als alternative Fahrtstrecke zu wählen. Die Stöckerstraße wird während der Bauphase als Einbahnstraße eingerichet, die nur aus Richtung Brunnenallee befahrbar ist. Busfahrgäste werden gebeten, die Fahrgastinformationen an der Haltestellen zu beachten und auf dort genannte Haltestellen auszuweichen. Im Zusammenhang mit dieser Baumaßnahme werden direkt im Anschluss in der Dr.-Marc-Straße noch Gehwege barrierefrei umgebaut. Hier ist ebenfalls eine Vollsperrung für ca. 14 Tage geplant, die Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.