Tatort Internet – Polizeipräsidium Nordhessen setzt auf Prävention

Olaf Dudek(od). Soziale Medien, Informationen, Messengerdienste, Online-Einkauf: Das Internet ist heute im Leben der meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Aber das Internet ist auch der Tummelplatz von Kriminellen. Täglich kommen diverse Meldungen der Polizei über versuchten oder, schlimmer gelungenen Betrug an Bürgerinnen und Bürgern. Machten vor einigen Jahren noch Schockanrufe und Enkeltrick den Großteil der Betrügereien aus, ist es heute der Betrug über WhatsApp, Anrufe durch falsche Polzeibeamte, Love-Scamming, Sextortion, Phishingmails oder Erpressung nach dem Motto „ ich habe eine Software auf Ihrem Rechner installiert“. Die Täter sitzen meist im Ausland , dass macht es den Ermittlungsbehörden schwer den Tätern habhaft zu werden. Und ist Geld geflossen, wird es über viele Kanäle gewaschen oder geht direkt auf Auslandskonten. Opfer schweigen oft aus Scham und verzichten so auf eine Anzeige bei der Polizei.

Ihre Werbung auf EDR

Kriminalhauptkommissarin Aniane Emde vom Polizeipräsidium Nordhessen beschäftigt sich seit Jahren mit Internetbetrug, auch Cybercrime genannt. In Vorträgen vor Vereinen und Institutionen sowie in enger Zusammenarbeit mit Nordhessischen Volkshochschulen zeigt Kriminalhauptkommissarin Emde die vielfältigen Betrugsmöglichkeiten auf und wie man sich davor schützen kann. Hauptziel der Cybercrime – Prävention ist die Sensibilisierung und Aufklärung der Bürgerinnen und Bürger, um sich im Internet sicher zu bewegen. Das Polizeipräsidium Nordhessen hat diversen regionalen Netzwerkpartnern werden auch gemeinsame Formate für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt und umgesetzt. Die Präventionsveranstaltungen insbesondere an Erwachsene bis ins Seniorenalter.

Mehr Informationen: Polizeipräsidium Nordhessen

Veranstaltungen

Gefahren im Internet sicher begegnen
Dienstag, 07.02.2023, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
34117 Kassel , Verbraucherzentrale Hessen – Beratungsstelle Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1 ( Hauptbahnhof/Kulturbahnhof, Südflügel, Bahngleis 1)
Anmeldung: Nicht erforderlich

Sicherheit für mobile Endgeräte
Dienstag, 07.02.2023, 18:00 Uhr
Online-Veranstaltung
Anmeldung über die VHS Schwalm-Eder

Datendiebstahl – Darknet-Digitaler Nachlass
Dienstag, 28.02.2023, 18:00 Uhr
Online-Veranstaltung
Anmeldung über die VHS Region Kassel

Spielend zu mehr Internetsicherheit! Sicher im Internet bestellen und bezahlen
Mittwoch, 01.03.2023, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
34369 Hofgeismar-Hümme, Tiefenweg 12, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Raum 3
Anmeldung über VHS Region Kassel

Gefahren im Internet sicher begegnen
Dienstag, 14.03.2023, 18:00 Uhr
34225 Baunatal, Am Erlenbach 5, VHS-Haus (Dachgeschoss)
Anmeldung über die VHS Region Kassel

Sicher im Internet unterwegs
Dienstag, 16.03.2023, 10:30 Uhr
34117 Kassel, Obere Königsstraße 8, Rathaus
Anmeldung (ab 27.02.2023 möglich) unter:
https://www.terminland.de/seniorenprogramm.kassel/

Smart Living
Dienstag, 28.03.2023, 18:00 Uhr
Online-Veranstaltung
Anmeldung über die VHS Waldeck-Frankenberg

Gefahren im Internet sicher begegnen
Dienstag, 25.04.2023, 18:00 Uhr
34497 Korbach, Kirchstraße 7, Bürgerhaus, Raum 101
Anmeldung über die VHS Waldeck-Frankenberg

Vorstellung des Digitalführerscheins zu Themen des digitalen Alltags
Montag, 08.05.2023, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
34117 Kassel, Lutherplatz, Saal ev. Forum
Anmeldung: Seniorenreferat Evangelische Kirche in Kassel
0561 28760-12 oder Seniorenreferat.ekik@ekkw.de

Ihre Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.