Ukraine: Krise, Krieg und Frieden?

Vortrag im Burgwaldkasino

Frankenberg(Manfred Weider). Die Ukraine ist seit Jahrhunderten Durchgangsland fremder Heerscharen, Brücke und Grenze zwischen Ost und West, geprägt und regiert aus Warschau, Wien, Moskau und der Hohen Pforte. Nicht erst heute bestehen enge Verbindungen zwischen der Ukraine und Deutschland, München war über 70 Jahre Sitz ukrainischer Exilregierungen und beheimatet die Freie Ukrainische Universität, deren Bibliothek zu den größten ukrainischer Sprache zählt. Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde die Sowjetrepublik selbständig, ihre frei gewählten Regierungen spiegelten die ethnischen und sprachlichen Gegensätze wider, im Wechsel orientierte man sich politisch und wirtschaftlich nach Brüssel bzw. Washington oder Moskau. Der innenpolitische Streit entwickelte sich vom Bürgerkrieg zur Abspaltung, über Okkupation und Besetzung, dem Einmarsch russischer Truppen hin zum offenen Krieg.

Ihre Werbung auf EDR

Der Krieg in der Ukraine blieb nicht nur auf die Region beschränkt, sondern machte auch die Fehler und Schwächen Deutscher Energie- und Sicherheitspolitik deutlich.
Nach anfänglichen Erfolgen russischer Truppen konnte die Ukraine, Dank großzügiger Militärhilfen des Westens, in Gegenangriffen weite Landstriche zurückgewinnen. Darüber hinaus wurde Russland politisch und wirtschaftlich isoliert. Russland hat mit dem Einmarsch in die Ukraine seine gesteckten Ziele nicht erreicht, sondern steht heute politisch. wirtschaftlich und militärisch schlechter da als vorher … Ende offen?
Hans Werner Patzki ist hier bekannt durch seinen Vortrag: „Russland und die Ukraine – eine Bestandsaufnahme“ am Mittwoch, 22.05.2019

Die Ukraine, gestern und heute: Von der Krise durch den Krieg zum Frieden? Die Präsenzveranstaltung findet unter den dann geltenden Corona -Bestimmungen statt. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. Dienstag, 29.11.2022 um 19.30 Uhr im Burgwaldkasino. Sollten Sie hingegen nicht zur Veranstaltung kommen können, können Sie sich über nachfolgenden Link für das Zoom-Webinar anmelden. https://us02web.zoom.us/webinar/register/1716680049785/WN_J5F-Qi7dSBKQNJ-YyxJKMg. (od)

Ihre Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.