FIS Skisprung Weltcup 2022 in Willingen: Dr. Walter Hofer übernimmt Schirmherrschaft

Willingen(pm). Das Wiedersehen mit einem „alten Bekannten“ lässt nicht lange auf sich warten: Ein Vierteljahrhundert FIS Weltcup Skispringen seit der Premiere 1995 in Willingen bedeutete auch 25 Jahre Dr. Walter Hofer an der Mühlenkopfschanze im nordhessischen Weltcup-Ort. Der langjährige FIS-Renndirektor, der nach der Saison 2019/20 beim Weltskiverband FIS in den verdienten Ruhestand ging, war und ist ein guter Freund des Deutschen Skiverbandes (DSV) und des Ski-Clubs Willingen. „Hier wird Skispringen gelebt. Willingen und seine „Free Willis“ haben sich als Veranstalter der A-Kategorie bewährt, unsere Anregungen immer wieder spontan aufgenommen und…

Weiter lesen

Skispringen in Corona-Zeiten: Willinger Siege bei virtueller Challenge

Willingen(Werner Rabe). Skispringen in Corona-Zeiten – alles ist ein wenig anders. Nachdem die Corona-Pandemie die Sommer-Wettkämpfe der Nachwuchs-Skispringer nacheinander vom Warsteiner Pfingstspringen am Orenberg bis zum Tournee-Finale ausbremste, mussten sich die Veranstalter der traditionellen Nord-Westdeutschen-Mattenschanzentournee etwas Neues einfallen lassen und spontan neue Wege gehen. Die sechs Veranstalter der Serie aus Rückershausen, Willingen, Meinerzhagen, Wernigerode, Braunlage und Winterberg schafften mitder Idee der 1. Virtuellen Nord-Westdeutschen Grundsprung-Challenge eineLösung, um vor allem den jüngeren Schülerklassen einen Anreiz zu schaffen.Die Talente sollten auch weiterhin ihr sportliches Ziel vor Augen behaltenund sich mit der Konkurrenz…

Weiter lesen

Saisontermine für FIS Skisprung Weltcup 2020/2021 stehen fest

Willingen(Dieter Schütz). Die Termine des Internationalen Skiverbandes (FIS) für den Skisprung-Weltcup 2020/2021 wurden aufgrund der weltweiten Corona-Krise von den Verantwortlichen in einer virtuellen Video-Konferenz festgelegt. Dabei wurde auch das Datum für den Kult-Weltcup des SkiClubs Willingen auf der Mühlenkopfschanze terminiert. Vom 29. bis 31. Januar 2021 werden sich die weltbesten Skispringer im Rahmen des neuen Formats Willingen/6 wieder die Ehre auf der größten Großschanze der Welt im waldeckischen Upland geben, wo sie mittlerweile schon seit 1995 zu Hause sind. Ob der internationale Wettkampf bis dahin vor der traditionellen großen Kulisse…

Weiter lesen

Die Feuerwehr ist der größte Weltcup-Fanclub

Auch Stephan Leyhe hat seine Edel-Fans – Polen feiern ihren „Tag der Heimat“ Willingen(Werner Rabe). Der Feuerwehr-Sonntag beim Willinger Kult-Weltcup hat sich als zündende Idee erwiesen. Am 9. Februar 2020 feiert die Aktion ihr 10-Jähriges Jubiläum und wieder werden über 3.000 Feuerwehrleute aus ganz Hessen und dem benachbarten Nordrhein-Westfalen in Uniform in ihrem eigenen Fanblock erwartet. „Tatütata, die Feuerwehr ist da“, an diesem Tag melden sich viele Florians-Jünger vom Dienst ab, um die weltbesten Adler in auf der größten Großschanze der Welt beim sportlichen Luftsprung zu erleben und beim Kultweltcup…

Weiter lesen

SC Willingen startet Ticketvorverkauf am 7. Oktober

FIS Skisprung Weltcup vom 7.-9. Februar 2020 Willingen(pm). Der Countdown läuft. Der Ski-Club Willingen startet den Ticketvorverkauf für den FIS Skisprung Weltcup vom 7. bis 9. Februar 2020 auf der Mühlenkopfschanze am Montag, 7. Oktober. Dieses Datum streichen sich die treuen Stammkunden der internationalen Wintersportveranstaltung im Sauerland rot im Kalender an. Viele Fans der weltbesten Skispringer können es stets kaum erwarten, die Eintrittskarten für den Willinger Kult-Weltcup zu bestellen und dafür die Ticket-Hotline +49 5632 9600 in der Geschäftsstelle des SC Willingen anzurufen. Schnell sein lohnt sich doppelt, denn neben…

Weiter lesen