Keine Zuschauer an der Mühlenkopfschanze

Willinger FIS Skisprung Weltcup 2022 findet erneut wegen Corona ohne Fans statt Willingen(pm). Beim FIS Skisprung Weltcup des Ski-Club Willingen vom 28. bis 30. Januar 2022 auf der Mühlenkopfschanze wird es auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer geben. Besonders schade, da erstmals auch die Skispringerinnen am Start sind. Mit Zuversicht, dass zumindest eine geringere Anzahl von Zuschauern an der Mühlenkopfschanze den Weltcup live erleben dürfen, hatte man Anfang Oktober mit dem Start des Kartenvorverkaufs begonnen. Zuvor hatte es ein Abstimmungsgespräch mit dem Landkreis Waldeck-Frankenberg und dem zuständigen…

Weiter lesen

Vorverkauf im “deutschen Zakopane” läuft

Die Spiewoks wieder mitten im deutsch-polnischen Fanblock in WillingenWillingen/Meinerzhagen(Werner Rabe). Simon Spiewok will möglichst bald selbst beim Kult-Weltcup auf der Mühlenkopfschanze an den Start gehen. „Als ich dort im Training 150 m weit gesprungen bin, sind mir die Ski um die Ohren geflogen und ich kam so richtig ins Fliegen“, schwärmt der Jung-Adler, der gerade flügge geworden und nach dem Abitur im Upländer Skiinternat in den Schwarzwald gewechselt ist, Von dort will er eines Tages die Skisprung-Welterobern. Vor rund zehn Jahren begleitete Simon seinen besten Freund ins Skisprung-Training. Der hat…

Weiter lesen

FIS Skisprung Weltcup in Willingen – jetzt personalisierte Tickets sichern

Willingen(pm). Der FIS Skisprung Weltcup 2022 findet auf der Willinger Mühlenkopfschanze vom 28. bis 30. Januar statt. Nachdem im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie keine Fans zugelassen werden konnten, gilt beim internationalen Skispringen im Upland diesmal die 2G-Regelung. Danach können nur geimpfte und genesene Zuschauer ebenso wie die ehrenamtlich helfenden „Free Willis“ des Ski-Clubs dabei sein. Die Tickets für den Weltcup werden personalisiert sein mit der Angabe von Vor- und Nachnamen sowie dem Geburtstagdatum auf der begehrten Eintrittskarte zur Mühlenkopfschanze. Am Einlass müssen der CovPass, das Impfzertifikat und der Personalausweis vorgelegt…

Weiter lesen

Bürgermeister Thomas Trachte übernimmt Schirmherrschaft

FIS Skisprung Weltcup des SC Willingen 2021 Willingen(pm). Der FIS Skisprung Weltcup vom 29. bis 31. Januar 2021 auf der Willinger Mühlenkopfschanze wird wegen der anhaltenden Corona-Pandemie ein ganz besonderer werden in der langen Erfolgsgeschichte der internationalen Wintersportveranstaltung seit 1995. Thomas Trachte, seit mittlerweile mehr als 16 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Willingen (Upland), hat den Kult-Weltcup aus seiner Rolle als Gemeindeoberhaupt immer eng begleitet und an vielen Stellen Verantwortung übernommen. So lag es für den Vorstand des Ski-Club Willingen auf der Hand, in diesen außergewöhnlichen Zeiten den Rathauschef zu bitten,…

Weiter lesen

Saisontermine für FIS Skisprung Weltcup 2020/2021 stehen fest

Willingen(Dieter Schütz). Die Termine des Internationalen Skiverbandes (FIS) für den Skisprung-Weltcup 2020/2021 wurden aufgrund der weltweiten Corona-Krise von den Verantwortlichen in einer virtuellen Video-Konferenz festgelegt. Dabei wurde auch das Datum für den Kult-Weltcup des SkiClubs Willingen auf der Mühlenkopfschanze terminiert. Vom 29. bis 31. Januar 2021 werden sich die weltbesten Skispringer im Rahmen des neuen Formats Willingen/6 wieder die Ehre auf der größten Großschanze der Welt im waldeckischen Upland geben, wo sie mittlerweile schon seit 1995 zu Hause sind. Ob der internationale Wettkampf bis dahin vor der traditionellen großen Kulisse…

Weiter lesen