Sicherheitsberater fĂĽr Senioren auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg erfolgreich ausgebildet

Korbach(ots). Nach einer dreitägigen Beschulung durch das fĂĽr Präventionsarbeit zuständige Hauptsachgebiet E 4 des Polizeipräsidiums Nordhessen dĂĽrfen sich jetzt weitere 30 BĂĽrgerinnern und BĂĽrger Sicherheitsberaterinnen und -berater fĂĽr Senioren (SfS) nennen, die zukĂĽnftig ehrenamtlich in ihren Heimatkommunen zum Einsatz kommen. Die SfS fungieren dort als kompetente Ansprechpartner fĂĽr Seniorinnen und Senioren. In ihrem kommunalen Einsatz unterstĂĽtzen sie dabei die Polizei in ihrer Präventionsarbeit. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Polizeidienststellen und den Kommunen informieren sie kostenlos ĂĽber Themen der Kriminal- und Verkehrsprävention, wie zum Beispiel die sichere aktive sowie passive Teilnahme am…

Weiter lesen