Landtagsabgeordnete zeichnet Frauen aus

Wettbewerb von MdL Daniela Sommer „Du bist SPITZE!“ Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hat erneut unter dem Motto „Du bist SPITZE!“ Frauen gesucht, die sich dadurch auszeichnen, dass sie Vorbild sind bzw. als Vorbild fungieren. „Beworben wurden Frauen, die viel bewegen und viel erreicht haben – ob im privaten, ehrenamtlichen oder beruflichen Bereich und mit gutem Beispiel voran gehen“, erläutert die Sozialpolitikerin. Die Auszeichnung der Frauen findet am Freitag, 29. Juli 2022 um 18:30 Uhr an der Edermuschel, BachstraĂźe/ Am Sportplatz, in Bad Wildungen-Mandern statt. Rendevous Musik…

Weiter lesen

Ortsbeirat Mandern: Mathias Biederbeck Ortsvorsteher

Bad Wildungen(pm). Am 21. April 2021 fand im Dorfgemeinschaftshaus in Mandern die konstituierende Sitzung des Ortsbeirats statt. Die sieben gewählten Mitglieder wählten unter Leitung von Bürgermeister Gutheil aus ihrer Mitte Mathias Biederbeck zum Ortsvorsteher, Karl-Heinz Derx zum stellvertretenden Ortsvorsteher und Frank Hempler zum Schriftführer. Weitere Ortsbeiratsmitglieder sind Jens Achterberg, Lukas Ritte, Dennis Kutzner, Martin Jungermann und Frank Hempler. Bürgermeister Gutheil führte den Ortsvorsteher in sein Amt ein.

Weiter lesen

2.900 Euro fĂĽr Blau-Weiss Mandern

Wiesbaden/Mandern(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur Weiterführung der Vereinsarbeit “ unterstützt die hessischeLandesregierung den Sportverein 1952 Blau Weiß Mandern mit einer Zuwendung in Höhe von insgesamt 2.900 Euro Dies teilte das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden MarioHeidenreich vergangene Woche mit . Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Sanierung der Heizungsanlage auf dem Vereinsgelände vorgesehen und soll noch in diesem Jahr in einer Rateauf das Vereinskonto überwiesen werden.

Weiter lesen

KreisstraĂźe 34 und Radweg zwischen Buhlen und Affoldern fĂĽr den Verkehr freigegeben

Edertal(pm). Die Bauarbeiten an der KreisstraĂźe 34 zwischen Buhlen und Affoldern sind fertiggestellt. Die Strecke wird ab sofort freigegeben, sodass hier der Verkehr nun wieder flieĂźen kann. Im Zuge dieser MaĂźnahme wurde im gleichen Streckenabschnitt ein neuer Radweg gebaut, der den ehemaligen Bahnhof in Buhlen jetzt mit Affoldern verbindet. Der Landkreis hat rund zwei Millionen Euro in den Bau der Strecken investiert. Die KreisstraĂźe 34 wurde im Rahmen der MaĂźnahme in einer Länge von 1,6 Kilometern auf 5,60 Meter Breite ausgebaut und die gesamte Decke erneuert. Dabei wurden auch die…

Weiter lesen