Motorradfahrer in Bad Wildungen-Mandern tödlich verletzt

Bad Wildungen-Mandern(ots). Am heutigen Donnerstagmorgen ereignete sich in Mandern ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Den ersten Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang zufolge, war der 36-Jährige aus Ludwigsau im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gegen 6:35 Uhr mit seinem Motorrad auf der Ortsdurchfahrt von Mandern, der Fritzlarer StraĂźe, in Richtung Ungedanken unterwegs. Aus noch unbekannten GrĂĽnden verlor er im Bereich des Ortsausgangs offenbar die Kontrolle ĂĽber sein Kraftrad und stĂĽrzte anschlieĂźend in den Gegenverkehr. Dort wurde der gestĂĽrzte Zweiradfahrer von einem entgegenkommenden Wohnmobil erfasst, das von einem 63-Jährigen aus Fritzlar…

Weiter lesen