Valentinstag kann kommen – Kusshaltestelle Massenhausen als Hotspot nun dauerhaft geöffnet

Massenhausen(pm). Mit so einem Erfolg konnte niemand rechnen als zu Weihnachten, dem Fest der Liebe, die “Erste Waldecker Kusshaltestelle” in der ThielestraĂźe 25 in Massenhausen am Waldecker-Wander-Weg eröffnet wurde. Gäste aus der gesamten Region und sogar aus Taiwan, Berlin oder der Stadt der Liebe: Paris besuchten teils schlangestehend die SehenswĂĽrdigkeit am Waldecker-Wander-Weg, um ihrer bzw. ihrem Liebsten einen Knutscher unter der Mistelkrone und vor dem nostalgischen Bildnis eines verliebten Pärchens aus Kaisers Zeiten im naturromantischen Thiele-Tal zu verpassen. Zahlreiche Facebook- und Instagram-Kuss-Fotos wurden von dort in die weite Welt verschickt.…

Weiter lesen

Das Fest der Liebe kann kommen – Erste “Waldecker Kusshaltestelle” in Massenhausen eröffnet

Massenhausen(pm). Wer den Waldecker Weg, der auch durch Massenhausen fĂĽhrt, in den letzten Tagen erwandert hat, um das naturbelassene Thiele-Tal zu erkunden, hat bestimmt das Werkeln von Weihnachtselfen wahrgenommen. An der Kreuzung des “HĂĽhnerbaron-Geländes” in der unteren ThielestraĂźe fragte man sich, was hier wohl entstehen wĂĽrde. Manch einer dachte so kurz vor Weihnachten an die Errichtung des “Stalls von Bethlehem”. Andere glaubten – optisch gesehen – an die “RĂĽgenwalder MĂĽhle” oder an eine kleine Bushaltestelle. Fast richtig! Nun ist das Geheimnis gelĂĽftet. Zum Fest der Liebe wurde fĂĽr alle Liebenden…

Weiter lesen