Fachgerechte Heckenpflege am Arche-Erlebnispfad

Arche-Region Kellerwald/Frankenau(pm). Naturschutz, Landschaftspflege und Schaffung eines attraktiven Lebensumfelds sind zentrale Themen eines 3-jährigen Projekts im Umfeld der Kellerwaldhalle in Frankenau. Ideengeber der Initiative war der langjährige Akteur Herbert Ruhwedel, der dabei gleichwohl Naturschutz als auch die weitere Gestaltung des Geländes am Arche-Schiff im Blick hatte. Durch die finanzielle Förderung aus Ersatzmitteln eines vergangenen Eingriffs über den RP Kassel, wurden zugewachsene naturschutzfachlich wertvolle Magerrasen entbuscht, alte Obstbaumsorten und heimische Gehölze wieder angepflanzt. „Das ist nicht nur für den Naturschutz ein sinnvolles Projekt”, so Thomas Scheerer, Vorsitzender des Archevereins, „sondern trägt…

Weiter lesen

Hohe Investitionen durch EU-Gelder im Landkreis – Europa fördert den ländlichen Raum

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Frankenau(pm). Die Europaabgeordnete Martina Werner(SPD) besuchte gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dr. Daniela Sommer(SPD) die Arche Region Kellerwald sowie den Nationalpark Kellerwald Edersee. Martina Werner erläutert vor Ort: „Die EU-Politik für den ländlichen Raum unterstützt die ländlichen Gebiete der EU dabei, sich den zahlreichen wirtschaftlichen, umweltpolitischen und sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu stellen. Bereits zum vierten Mal in Folge wird die Region Burgwald-Ederbergland als Leader-Region bis zum Jahr 2020 unterstützt – genauso wie die Region Kellerwald-Edersee. Sie ist ebenfalls ein vom Land Hessen und der Europäischen Union anerkanntes Fördergebiet.…

Weiter lesen