WildtierPark Edersee feiert 52-jähriges Jubiläum mit buntem Fest

Freier Eintritt bis 18 Jahre – Regionalmarkt – Mitmachaktionen – Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Hessen am Abend

Edertal-Hemfurth(pm). Am Sonntag, 2. Oktober, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr feiert der WildtierPark Edersee sein 52-jähriges Jubiläum mit einem bunten Fest sowie einem Regional- und Kunsthandwerkermarkt. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Neben zahlreichen Mitmachaktionen für kleine Natur- und Tierliebhaber wird es auch für die Erwachsenen allerlei Informatives und Interaktives geben. Am Abend bildet ein Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Hessen von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr den krönenden Abschluss des Jubiläumsfestes. Mit zweijähriger, coranabedingter Verspätung kann der WildtierPark Edersee am Sonntag, 2. Oktober 2022, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr endlich sein rundes Bestehen gebührend feiern und lädt alle interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich zum 52-jährigen Jubiläumsfest auf das WildtierPark-Gelände (Am Bericher Holz 1, 34549 Edertal-Hemfurth) ein. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Im WildtierPark wird es einen Regional- und Kunsthandwerkermarkt sowie verschiedene Mitmachstationen geben: Es kann am Spinnrad Platz genommen und gesponnen werden, während im Hintergrund eine Schafherde grast. Ein Klangschalen-Workshop lädt zum interaktiven Musizieren ein. Einem Steinhauer kann über die Schulter geschaut werden. Die Junior Ranger bieten verschiedene Mitmachaktionen an – so geht es beispielsweise am Barfußpfad auf Entdeckungstour. Nach dem Kinderschminken können die Kleinsten selbst in die Rolle unserer heimischen Tiere schlüpfen – als Wildkatze, Wolf, Fuchs, Schmetterling oder Wildbiene. Die Initiative zur Blühpatenschaft „Edertal blüht“ erzählt die Geschichte der Raupe Nimmersatt und lädt Kinder zum Zuhören ein.

Werbung auf EDR

An der Greifenwarte Edersee werden interessante Informationen und Geschichten zu Eulen, Geiern und Falken geboten. Die Flugschau findet zu den gewohnten Zeiten um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr an der Aussichtsplattform statt. Spannendes über weitere Bewohner des WildtierParks gibt es während der Fütterungen bei Wolf (13:00 Uhr), Wisent (14:00 Uhr und 16:00 Uhr) und Fischotter (10:00 Uhr und 16:00 Uhr). Informationen zum Thema Insekten und Bienen bieten der Naturpark Kellerwald-Edersee sowie regionale Imker. Darüber hinaus ist der Naturpark mit seinem Kellerwaldwagen vertreten, der Jagdschutzverein informiert über seine Aktivitäten und das heimische Wild. Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe bietet spannende Einblicke am Wolfsgehege. Es werden regionale Köstlichkeiten für jeden Geschmack vorbereitet: Neben Herzhaftem vom Grill ist auch an Vegetarier und Naschkatzen gedacht. Hängematten laden zum Verweilen ein.

Werbung auf EDR

Als besonderen Höhepunkt wird es anlässlich des Jubiläumsfestes auf der Wiese unterhalb des WildtierParks Edersee am Sonntagabend von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr ein Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Hessen unter der Leitung von Laszlo Szabo geben. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Aktion für behinderte
Menschen Waldeck-Frankenberg e.V., der Gemeinde Edertal und des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Die Eintrittsspende in Höhe von 12 Euro pro Person (Gruppen ab 8 Personen zahlen 8 Euro pro Person) wird für barrierefreie Projekte in Waldeck-Frankenberg verwendet. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein musikalischer Abend in gemütlicher Atmosphäre unter freiem Himmel. Für Essen und Getränke sorgt die Bericher Hütte direkt auf der Konzertwiese. Karten im Vorverkauf gibt es im WildtierPark Edersee, bei der Edersee Marketing GmbH, in der Kur- und Touristinformation Bad Wildungen oder per E-Mail bei Horst-Behle@FW-Behle.de. Bei Verfügbarkeit zudem zur Einlasszeit ab 17:30 Uhr an der Abendkasse.

Werbung auf EDR
Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.