Junge Liberale sammelten Spenden für die Ukraine

Korbach(pm). Der Ortsverband Korbach-Vöhl der Jungen Liberalen Waldeck-Frankenberg sammelte in den vergangenen Wochen Spenden für die Humanitäre Hilfe Korbach. Der   Betrag, der im Laufe mehrerer Aktionen in der Korbacher Innenstadt zusammenkam, wurde durch den Kreisverband zu einer Summe von 200 Euro aufgerundet und am Dienstag dem zweiten Vorsitzenden der Humanitären Hilfe, Bernd Klaus, übergeben. Bei seinem Besuch in der Kreisgeschäftsstelle der Jungen Liberalen erhielten die Mitglieder einen spannenden Einblick in die Arbeit des gemeinnützigen Verbandes.


“Mit unserer Spendensammlung wollten wir einen kleinen Beitrag zum wertvollen Engagement der Humanitären Hilfe leisten. Als liberale Jugendorganisation stehen wir für den innereuropäischen Zusammenhalt ein; das bedeutet für uns momentan vor allem, die Ukraine zu unterstützen.”, so Lovis Pillardy, Ortsvorsitzende der JuLis Korbach-Vöhl. Die Aktion soll in Zukunft regelmäßig weitergeführt werden.
“Die große Hilfsbereitschaft der Korbacher Bürger hat uns begeistert. Wir wollen an unserem Kontakt zur Humanitären Hilfe Korbach festhalten und ihre Arbeit auch in Zukunft nach Kräften unterstützen.”, so Dario Bruns, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Waldeck-Frankenberg.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.