Lions Adventskalender: Hauptgewinn ging nach Frankenberg

Frankenberg(od). Stephanie Schwarz aus Frankenberg heißt die Gewinnerin der 1.000 Euro in bar des Lions Adventskalender. Das Los mit der  Glücksnummer 3105 wurde am 24. Dezember gezogen. Stephanie Schwarz hatte am 24. Dezember gar nicht nach der Losnummer geschaut. „ Da hat man doch erst mal anderes zu tun,” so die zweifache Mutter. Als Stephanie Schwarz dann nach Weihnachten die Losnummer verglich war die Freude groß. Genau Pläne, was mit dem unerwarteten Weihnachtsgeschenk geschehen soll hat Stephanie Schwarz noch nicht. Wichtiger als gewinnen ist für Stephanie Schwarz, dass mit den Einnahmen aus dem Adventskalender der Lions anderen Menschen geholfen wird. Lions Präsident Armin Fleck gratulierte zusammen mit Markus Beil der Gewinnerin Stephanie Schwarz. Die Übergabe des Gewinnes fand unter Corona-Bedingungen im Autohaus Beil in Frankenberg statt. Präsident Armin Fleck bedankte sich bei allen Spendern der Preise für den 9. Adventskalender. Markus Beil: „ Der Kalender war schon innerhalb 14 Tagen nach dem Erscheinen vergriffen, ein toller Erfolg und eine Bestätigung für die Frankenberger Lions.“ Mit den Einnahmen aus dem Kalender unterstützt der Lions Club Frankenberg lokale Projekte und Einrichtungen. So wurde 2021 Masken und Desinfektionsmittel an für die Frankenberger Tafel beschafft, die dann kostenlos an die Tafelkunden abgegeben wurden.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.