Premiere mit Sarah Connor und Max Giesinger um ein Jahr verschoben

Willingen(pm). Eine ganze Region hatte sich auf das erste Willingen Open Air in diesem Jahr gefreut. Mit Sarah Connor und Max Giesinger hätten die Veranstalter zwei deutsche Top-Acts präsentiert. Aufgrund der nachvollziehbaren Absage alle Großveranstaltungen bis Ende August muss die Premiere des Willingen-Open Airs um ein Jahr verschoben werden. Die gute Nachricht ist aber: Sowohl Sarah Conner und Max Giesinger kommen im nächsten Jahr nach Willingen auf die Open-Air Bühne am Ettelsberg. Neuer Termin ist Samstag, 7. August 2021. Alle bisher gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Willingen freut sich damit im Sommer 2021 auf zwei der beliebtesten deutschen Künstler. Aktuelle Infos gibt es bei Facebook/Willingen Open Air

Ihre Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.