Hessische Landeregierung hilft bei Wiederbelebung von Treffpunkten

Waldeck-Frankenberg(pm). „In vielen Gemeinden in unserem Landkreis werden kleine Läden, Vereinsheime oder Gaststätten und Cafés immer rarer, weil sich der Betrieb häufig nicht rentiert oder es keine Nachfolge gibt. Dabei sind es gerade diese sozialen Treffpunkte, die ein Dorf attraktiv machen und dazu beitragen, dass sich Menschen dort zuhause fühlen“, sagte CDU-Landtagabgeordnete Claudia Ravensburg. Um die Wiederbelebung solcher Orte zu unterstützen, hat die Hessische Landesregierung gemeinsam mit der Stiftung „Miteinander in Hessen“ ein Modellvorhaben unter dem Motto „Alter Treffpunkt – Neuer Anstrich: Starthilfe für kreative Köpfe“ ins Leben gerufen. Gesucht…

Weiter lesen