Erinnerungen werden wachgehalten: Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Berufskolleg pflegen Kriegsgräber

Kreis Paderborn (krpb). Immer wieder finden sich auch Kindergräber zwischen den alten Grabsteinen der Kriegsgräberstätte „Auf dem Dörenkamp“ in Sennelager. Sie lassen den Atem stocken, erinnern an das unendliche Leid zweier Weltkriege, an sinnlos ausgelöschte Menschenleben, an Kinder und junge Menschen, denen die Zukunft geraubt wurde. Um die Erinnerung daran auch an die nächste Generation weiterzugeben und zu bewahren, hat Schulsozialarbeiter Eduard Thorwesten mit seinen SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern der Berufsfachschulklasse des Gregor-Mendel-Berufskollegs des Kreises Paderborn schon zum zweiten Mal während eines Projekttages die Gräber auf dem sogenannten „Ausländerfriedhof“ gepflegt. Angelegt wurde der…

Weiter lesen