Erster Ă–ffnungsschritt: Gute Stimmung, Chancen und Herausforderungen

Hotels, Gastronomie, Freizeitbetriebe und Einzelhandel in Willingen ĂĽber den Re-StartWillingen(pm). Es ist wieder Leben eingekehrt in Willingen. Am vergangenen Fronleichnamswochenende trat im Kreis Waldeck Frankenberg der erste Ă–ffnungsschritt in Kraft. Unter Auflagen konnten viele Freizeitanlagen, ebenso Hotels, AuĂźengastronomie und Einzelhandel öffnen. Vor allem AusflĂĽgler, Wanderer und Mountainbiker haben das Angebot genutzt. Die Betriebe hoffen nun auf den nächsten Ă–ffnungsschritt. Eine Fahrt mit der Ettelsberg Seilbahn, ein Besuch im Wild- und Freizeitpark oder ein paar Runden in der Eissporthalle ziehen, vieles war möglich am vergangenen Wochenende. Bereits zehn Freizeiteinrichtungen waren geöffnet.…

Weiter lesen

Restart fĂĽr Hessens Tourismusbranche

Land ĂĽbernimmt Grundfinanzierung von Online-KampagneWiesbaden(pm). Das Land unterstĂĽtzt die hessischen Tourismusunternehmen beim Wiedereinstieg ins Geschäft. Als Restart-MaĂźnahme wurde eine Online-Kampagne mit dem Motto „Schau mal ums Eck“ entwickelt, womit sich alle Regionen und Städte Hessens als Urlaubs- und Ausflugsziele präsentieren können. Mit 135.000 Euro ĂĽbernimmt das Land die Grundfinanzierung der WerbemaĂźnahmen. „Seit gestern ist mit dem Landkreis Waldeck-Frankenberg auch die letzte hessische Region dauerhaft unter einer Corona-Inzidenz von 100 angekommen. Damit sind touristische Ăśbernachtungen wieder in ganz Hessen möglich und mindestens die AuĂźengastronomie ĂĽberall erlaubt. Durch den langen Lockdown hat…

Weiter lesen