Politikunterricht mal anders: Landrat RĂĽther gibt Politikunterricht in Berufskollegs des Kreises Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). „Gesellschaftslehre mit Geschichte“, dieses Fach stand bei den SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern des Helene-Weber-Berufskollegs in Paderborn auf dem Stundenplan. Doch war es an diesem Morgen eine besondere Doppelstunde und fĂĽr die jungen Menschen anders als gewöhnlich. Denn nicht Lehrerin Sarah Bugdoll stand vor den 11-Klässlern, sondern Landrat Christoph RĂĽther. Der Behördenchef ĂĽbernahm in dieser Woche – als persönliche Premiere – den zweistĂĽndigen Politikunterricht der Klasse. Wie wird man eigentlich Landrat? Mit dieser und weiteren politischen Fragen wurden die angehenden Erzieherinnen und Erzieher direkt zur Beginn des Unterrichts im Rahmen…

Weiter lesen