Hessen ermöglicht Solaranlagen auf Kulturdenkmälern

Neue Richtlinie fĂĽr Denkmalbehörden Wiesbaden(pm). Eine neue Richtlinie soll in Hessen die Errichtung von Solaranlagen auf denkmalgeschĂĽtzten Gebäuden erleichtern. Wie das Kunst-und Kulturministerium mitteilte, soll die Richtlinie fĂĽr Denkmalbehörden in Hessen klarstellen, dass Solaranlagen auf oder an denkmalgeschĂĽtzten Gebäuden in der Regel zu genehmigen sind. Nur bei einer erheblichen Beeinträchtigung eines Kulturdenkmals soll kĂĽnftig eine Nichtgenehmigung in Frage kommen. Die Richtlinie sei fĂĽr die Denkmalbehörden der Kommunen handlungsleitend. JĂĽrgen Frömmrich, Landtagsabgeordneter von BĂĽndnis 90/ Die GrĂĽnen begrĂĽĂźt diese Entscheidung. Die bisher mangelnde Vereinbarkeit von Denkmalschutz und Klimaschutz wurde in vielen…

Weiter lesen