Move2Job im Stadtkrankenhaus Korbach: Hebammen aus dem Iran komplettieren das Team im KreiĂźsaal

Korbach(pm). Der Fachkräftemangel ist in Deutschlands Krankenhäusern längst nicht mehr nur eine Prognose, sondern bittere Realität. Um dem entgegen zu wirken hat das Stadtkrankenhaus Korbach aktuell mit Job2Move zusammengearbeitet. Und das mit Erfolg: im April haben zwei ausgebildete Hebammen aus dem Iran ihre Arbeit in der Korbacher Klinik begonnen. „Der Iran ist ein Land mit einer groĂźen Ressource an gut ausgebildeten und qualifizierten jungen Menschen, die eine berufliche Perspektive suchen“, erläutert Pflegedirektor Andreas Nerowski. „Aufgrund der demographischen Struktur haben die Menschen dort jedoch bei weitem nicht die Berufschancen, wie in Deutschland.“…

Weiter lesen