Ronja Maltzahn -“Heimweh”

OsnabrĂĽck(pm). In den letzten zwei Jahren hat Ronja an einem musikalischen Tagebuch gearbeitet, in zehn MusikstĂĽcken und einem Poesie-Begleitband, gefĂĽllt mit autobiografischen Geschichten. HEIMWEH ist die Ergänzung und das Geschwisterkind vom Fernweh, ausnahmsweise komplett deutschsprachig. Es geht um Nachdenklichkeit, Poesie und die RĂĽckbesinnung zu den eigenen Wurzeln. Ronja spielt Cello, Gitarre, Ukulele, Piano und liebt es, Geschichten zu erzählen. Vom Unterwegssein, von weiten Reisen, groĂźen Träumen und Mut, von Begegnungen und Zusammenhalt. Auf der BĂĽhne lädt sie den Zuhörer mit ihrer Band, dem BlueBird Orchestra, auf eine musikalische Weltreise ein. Vor…

Weiter lesen