Spannende Debatten beim „Jugend-debattiert“- Schulfinale 2020

Streiten will gelernt sein! Bad Wildungen(pm). Das sie sich auf der Basis von Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft konstruktiv mit unterschiedlichen Argumenten und miteinander auseinander-setzen können, zeigten die Schülerinnen und Schüler des Gustav-Stresemann-Gymnasiums auf beeindruckende Weise beim diesjährigen Schulfinale von „Jugend debattiert“. Nachdem sich zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Mittel- und Oberstufe in ihren Klassen für den Schulwettbewerb qualifiziert hatten, konnten die Besten vom GSG ihre Fähigkeiten in einem Finale in der Aula unter Beweis stellen. Im Finale der Sekundarstufe I wurde die Frage „Soll in der Schule ein…

Weiter lesen

Bad Wildunger Jungforscher ausgezeichnet

Bad Wildungen/Frankfurt(Marion Haase). Am 11. Dezember wurden in Frankfurt an der Goethe – Universität die Sieger der 35. Und 36. Runde des Experimentalwettbewerbs „Chemie – mach mit“ geehrt. Vom Gustav-Stresemann-Gymnasium haben in der Altersklasse „Frühstarter“ Anlee Romanenko, Tara Ponwitz, Isabelle Schoenewolf, Jennifer Busenius und Theresa Benner jeweils einen dritten Platz belegt. Sofia Happe und Leni Buda wurden sogar mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Neben einer Urkunde vom Hessischen Kultusministerium gab es einen Büchergutschein sowie ein Becherglas mit Spatel und Indikatorpapier. Die ersten Sieger erhielten noch zusätzlich eine Uvex-Schutzbrille, was die…

Weiter lesen

Erik Ahlswede gewinnt Lesewettbewerb

Spannender Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen(pm). Den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen des Gustav-Stresemann-Gymnasiums in Bad Wildungen hat Erik Ahlswede (Klasse 6 c) gewonnen und sich damit für den Kreisentscheid qualifiziert. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 verfolgten zusammen mit ihren Deutschlehrer/innen in der Aula der Schule einen spannenden Wettbewerb. Zu Beginn der Veranstaltung berichtete die Vorjahressiegerin Carlotta Leonhardt, die im letzten Jahr die Schule in den nächsten Runden vertrat, über ihre Erfahrungen und gab den Teilnehmern noch einmal letzte Tipps für den Wettbewerb. Anschließend starteten sieben…

Weiter lesen

Menschenrechte – mit Füßen getreten

UNESCO-AG präsentiert Projekt am Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen(Text und Fotos: Dr. Johannes Salzig). Zum diesjährigen Internationalen Tag der Menschenrechte hatte sich die UNESCO-AG des Gustav-Stresemann-Gymnasiums eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Um auf die in vielen Regionen der Welt zu beklagenden Rückschritte in der Menschenrechtspolitik aufmerksam zu machen, planten und realisierten die 28 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung ihres Lehrers Herrn Dr. Salzig das Projekt „Menschenrechte – mit Füßen getreten“: sie schnitten aus buntem Papier zahlreiche übergroße Fußabdrücke aus, die sie anschließend mit Schlagworten zum Thema Menschenrechte versahen. Dazu hatten die…

Weiter lesen

Gustav–Stresemann-Gymnasium als „Digitale Schule“ ausgezeichnet

Bad Wildungen(Marion Haase/Benjamin Gesing, MINT Zukunft schaffen e.V.). Das Gustav-Stresemann-Gymnasium versteht das Zertifikat der „Digitalen Schule“ als wichtige Ergänzung zum Zertifikat der „MINTfreundlichen Schule“, welches es schon seit 2017 innehat, und als Bestätigung des Engagements, die Digitalisierung im Unterricht auch besonders in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Technik) umzusetzen. Beispielsweise wird in Mathematik bereits häufig mit dem Lerntool „Bettermarks“ gearbeitet und auch in den anderen Fächern halten Lernapps Einzug, besonders nach der Anschaffung von zwei mobilen Tabletkoffern. Bei der Veranstaltung, zu der die K+S Aktiengesellschaft in Kassel eingeladen…

Weiter lesen