L 3076 Lichtenfels / Goddelsheim – Rhadern: Vollsperrung verlängert bis Ende Januar 2023

Umfangreiche StraĂźen- und Kanalbauarbeiten Lichtenfels/Bad Arolsen(pm). Hessen Mobil erneuert derzeit unter FederfĂĽhrung der Stadt Lichtenfels und des WBV Eisenberg die Fahrbahn der LandesstraĂźe L 3076 zwischen den Lichtenfelser Stadtteilen Rhadern und Goddelsheim. Aufgrund der Witterungsbedingungen der letzten Wochen konnten die Arbeiten an der Bankette und weiterer Verkehrssicherungsanlagen nicht planmäßig abgeschlossen werden. Deshalb muss die Strecke zwischen Rhadern und dem Abzweig Viehweg in Goddelsheim bis voraussichtlich 31. Januar 2023 fĂĽr den Verkehr voll gesperrt bleiben. Die Umleitung erfolgt von Rhadern ĂĽber die L 3076 nach Dalwigksthal und weiter ĂĽber MĂĽnden nach…

Weiter lesen

Nächste Kreistagssitzung am 15. Dezember in Goddelsheim

Korbach/Goddelsheim(pm). Die letzte Sitzung des Kreistages des Landkreises Waldeck-Frankenberg in diesem Jahr findet am Donnerstag, 15. Dezember um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle in Goddelsheim statt. Der Vorsitzende des Kreistages Rainer Hesse lädt alle Interessierten herzlich ein, an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen. Eingangs wird es zunächst einen Bericht ĂĽber die aktuelle FlĂĽchtlingssituation geben, um den Kreistag ĂĽber die momentane Lage in Waldeck-Frankenberg zu informieren. Eingeleitet werden zudem die Haushaltsberatungen fĂĽr das kommende Jahr 2023: Landrat JĂĽrgen van der Horst wird die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan im Rahmen der Sitzung den…

Weiter lesen

L 3076 Goddelsheim – Rhadern: Umfangreiche StraĂźen- und Kanalbauarbeiten

Strecke ab dem 17.10.22 voll gesperrt Lichtenfels(pm). Hessen Mobil erneuert ab Montag, dem 17. Oktober die Fahrbahn der LandesstraĂźe L 3076 zwischen den Lichtenfelser Stadtteilen Rhadern und Goddelsheim. Neben den StraĂźenbauarbeiten werden die Kanäle und Wasserleitungen in der Ortsdurchfahrt Goddelsheim saniert. Die gesamte BaumaĂźnahme steht unter der FederfĂĽhrung der Gemeinde Lichtenfels und des WBV Eisenberg. Auf der gesamten Strecke zwischen den Stadtteilen werden zunächst die vorhandenen Asphaltschichten zurĂĽckgebaut und anschlieĂźend eine neue Trag- und Deckschicht in einer Gesamthöhe von 20 cm asphaltiert. Die Bankette werden erneuert sowie die Anschlussbereiche und Zufahrten…

Weiter lesen

Lichtenfels: Schwerer Verkehrsunfall – Fahrer verstorben

Lichtenfels(ots). Auf der KreisstraĂźe 52 ist es in den frĂĽhen Morgenstunden des 25.02.2022 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 27 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Burgwald ums Leben kam. Wie die Beamten der Polizeistation in Korbach berichten, befuhr der 27-jährige gegen 02:15 Uhr die K52 aus Richtung Lichtenfels-Immighausen kommend in Fahrtrichtung Goddelsheim. Vermutlich aufgrund von StraĂźenglätte  wegen ĂĽberfrierende Nässe kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Lkw frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 27-jährige aus seinem FĂĽhrerhaus geschleudert…

Weiter lesen

Xavers „zauberhafter“ Weg ins Arbeitsleben

Arbeitsagentur berät und unterstĂĽtzt Menschen mit Behinderung Korbach(pm). Die Bundesagentur fĂĽr Arbeit setzt sich fĂĽr eine inklusive Gesellschaft und die Integration von Menschen mit Behinderungen in das Berufsleben ein. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember soll in dieser Woche das Augenmerk auf die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben gelenkt werden. Wie Inklusion gelingen kann, zeigt das Beispiel von Xaver Kaspar aus Lichtenfels-Goddelsheim, der wegen einer angeborenen Erkrankung auf den Rollstuhl angewiesen ist. Der 30-Jährige hat einen ganz besonderen Arbeitgeber: Maximus, den Magier, alias…

Weiter lesen