Geschwindigkeitsmessungen im Rahmen des Ederseekonzeptes

Vöhl(ots). Der Verkehrsdienst der Waldeck-Frankenberger Polizei hat amSamstag den 09.05.2020 im Rahmen des Ederseekonzeptes im Bereich VöhlVerkehrskontrollen durchgefĂĽhrt. Bei den Geschwindigkeitsmessungen auf der LandesstraĂźe zwischen Vöhl und Herzhausen fielen insgesamt 9 Verkehrsteilnehmer durch ĂĽberhöhte Geschwindigkeit auf. Bei allen 9 Fahrern wurde ein BuĂźgeldverfahren eingeleitet und bei 7 Fahrern kommt ein Fahrverbot hinzu. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug bei einem Motorrad 162 km/h und bei einem Pkw 143 km/h, bei erlaubten 100 km/h. Neben dem BuĂźgeld erwartet die Fahrer 2 Punkte und ein einmonatiges Fahrverbot. An einer der Kontrollstellen kamen plötzlich…

Weiter lesen