Neue Regeln fĂĽr Ersatzbaustoffe: Recycling-Fachleute raten zu frĂĽhzeitiger Information

Kassel(pm). Mit dem Inkrafttreten der Ersatzbaustoff-Verordnung zum 1. August gelten unter anderem. fĂĽr Bauherren und GrundstĂĽckseigentĂĽmer neue Regelungen zum Recycling z.B. von mineralischen Bau- und Abbruchabfällen. Das Regierungspräsidium (RP) Kassel als Obere Abfallbehörde fĂĽr NordOstHessen rät Betroffenen dazu, sich frĂĽhzeitig zu informieren und stellt entsprechende Materialien bereit. Bei der Ersatzbaustoff-Verordnung handelt es sich um ein neues Regelwerk fĂĽr die Verwertung mineralischer Abfälle, zum Beispiel in Form von Recycling-Baustoffen aus Bau- und Abbruchabfällen oder aus Bodenmaterial. Diese Regeln gelten ab dem 1. August in ganz Deutschland und sollen den Schutz von…

Weiter lesen