Aktionstag gegen Catcalling in Korbach

Korbach(od). Vor einem Jahr hatte der Landkreis Betroffene aufgerufen sich anonym mit ihren Erfahrungen zu melden. Leider haben sich nur sechs Betroffene bisher gemeldet. Catcalling bezeichnet sexuell anzügliches Rufen, Reden, Pfeifen oder Gestikulieren gegenüber einer Person in der Öffentlichkeit. Es stellt eine Form verbal sexualisierter Belästigung dar, für das schon ein Wort ausreichen kann. Catcalling findet auf Straßen, Plätzen, in Einkaufszentren oder öffentlichen Verkehrsmitteln statt. Dabei geht es meist um den Körper der Frau als Ganzes oder um ein bestimmtes Merkmal. Nach einer Studie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und…

Weiter lesen

Sexualisierte verbale Belästigung: Landkreis startet Aktionen gegen Catcalling

Korbach(pm). Kommentare wie „Hey Süße, geiler Hintern!“, Hinterherpfeifen, aufdringliche Blicke und ungefragte Bemerkungen: Solche Situationen erleben viele Menschen – insbesondere Frauen – häufig. Was als vermeintliches Kompliment gemeint sein könnte, ist keins. Sondern sexualisierte verbale Belästigung, genannt „Catcalling“. Dagegen gibt es auch dieses Jahr wieder einen bundesweiten Aktionstag am 14. Juni. Hier wird der Landkreis auf das Thema aufmerksam machen und startet dazu Aktionen in der Tiefebene in der Korbacher Fußgängerzone. Nach einer Studie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erleben 44 Prozent der Frauen, aber auch 32…

Weiter lesen

Verbale Belästigung und Hinterherpfeifen: Landkreis startet Aktion zum Aktionstag gegen Catcalling

Korbach(pm). Kommentare wie „Hey Süße!“, „Bleib doch mal stehen!“ oder Hinterherpfeifen, aufdringliche Blicke und ungefragte Bemerkungen: Solche Situationen erleben viele Menschen – insbesondere Frauen – tagtäglich. Was als vermeintliches Kompliment gemeint sein könnte, ist keins. Nie. Sondern sexualisierte verbale Belästigung – so genanntes „Catcalling“. Dagegen gibt es dieses Jahr bereits zum zweiten Mal einen bundesweiten Aktionstag im Juni, zu dem auch der Landkreis Waldeck-Frankenberg auf das Thema aufmerksam machen will. Viele junge Menschen betroffen „Den Begriff „Catcalling“ gibt es noch nicht lange, das Phänomen selbst dafür umso länger“, sagt die…

Weiter lesen