Städtische Kitas sind mit Kiwanis-Spende mobiler

Geismar/Schreufa(pm). Der Service-Club Kiwanis Ederbergland hat zwei Fahrzeuge als Spende an die städtischen Kitas in Geismar und Schreufa ĂĽbergeben. Die Kita Geismar hat einen sogenannten „Kinderbus“ – einen Kinderwagen fĂĽr bis zu vier Kinder –, bekommen, die Kita Schreufa hat sich fĂĽr einen Kinderbollerwagen entschieden. Beide Fahrzeuge sind mit dem Logo des Kiwanis-Clubs bedruckt und stehen den Kitas fĂĽr ihre tägliche Arbeit mit den Kindern zur VerfĂĽgung. „Wir haben uns an die Stadt gewandt und den Bedarf abgefragt. So können auch die Kleinsten gut mit integriert werden, die noch nicht…

Weiter lesen