Psychisch kranke Flüchtlinge im Maßregelvollzug

Leitung der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina informiert Beirat Haina (Kloster)Rouven Raatz/nh. Über „psychisch kranke Flüchtlinge im Maßregelvollzug“ hat Dr. Beate Eusterschulte, Ärztliche Direktorin der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina, die Mitglieder des Hainaer Forensikbeirates informiert. Das Gremium fungiert als Bindeglied zwischen Klinik und Bevölkerung. Zweimal im Jahr unterrichten Geschäftsführung und Klinikleitung die Mitglieder über Entwicklungen. Zum neuen Vorsitzenden des Forensikbeirates wurde der Hainaer Bürgermeister Alexander Köhler gewählt. Pfarrerin Beate Ehlert ist seine Stellvertreterin. Aktuell werden 375 Patienten in der größten hessischen Maßregelvollzugseinrichtung therapiert. Dabei handelt es sich…

Weiter lesen