„Hessen à la carte“ – Sieben Betriebe in der GrimmHeimat NordHessen ausgezeichnet

Hessische Küche ist regional traditionell innovativ ursprünglich nachhaltigBad Emstal(pm). Unter anderem nach diesen Kriterien lassen sich die Mitglieder der ältesten deutschen Qualitätsgemeinschaft alle 3 Jahre durch einen 10 Punkte Kriterienkatalog zertifizieren. Die Kooperation der hessischen Regionalküche „Hessen à la carte“ stuft anhand der erreichten Punkte die Gastronomen in ein, zwei oder drei hessische Landeslöwen auf ihrer Urkunde ein. Nach außen sind die Mitgliedsbetriebe am rot-weißen Hessen à la carte-Schild sichtbar. In diesem Jahr werden hessenweit 18 neue Kooperationsmitglieder ausgezeichnet, sieben davon in der GrimmHeimat NordHessen.Die Urkundenübergabe fand am 25. August…

Weiter lesen