Ausbildung ist Investition in die Zukunft

Wiesbaden(pm). Der hessische Ausbildungsmarkt bekommt die starken Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren. Ausbildungen sind gefährdet und die unsichere Entwicklung der Pandemie erschwert Prognosen zur Geschäftsentwicklung. Zahlreiche Branchen verzeichnen Umsatzeinbrüche. Das Land kann aktiv für Angebote sorgen, um den Ausbildungsmarkt zu unterstützen und die Attraktivität zu erhöhen. Dr. Daniela Sommer, Hochschulpolitische Sprecherin der SPD im Hessischen Landtag: „Das Ziel ist, die Gleichwertigkeit von Beruflicher und Akademischer Bildung herzustellen. Jede und jeder soll seinen Berufswunsch nach den persönlichen Fähigkeiten wählen können – unabhängig von einer angeblichen ‚Höherwertigkeit‘ der akademischen Berufe.“ Die duale…

Weiter lesen

Schulpakt für die Landwirtschaft: Aus- und Weiterbildung muss zukunftsorientiert gestaltet werden

Wiesbaden(pm). „An die Landwirtinnen und Landwirte werden mittlerweile immer höhere Anforderungen gestellt. Gleichzeitig stehen sie aufgrund der Klimakrise zunehmend vor Herausforderungen wie Wasserknappheit und Extremwetter. Um ihre Betriebe erfolgreich bewirtschaften und führen zu können ist ein breitgefächertes Wissen zu verschiedensten Themenbereichen erforderlich. Deswegen ist es wichtig, dass wir in der vergangenen Woche, pünktlich zu Beginn des Schuljahres, den Schulpakt für die landwirtschaftlichen Fachschulen fortschreiben konnten“, sagte Landwirtschaftsministerin Priska Hinz, die den Pakt gemeinsam mit dem Präsidenten des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, dem Vorsitzenden der Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen, Tim…

Weiter lesen

Klick dich in deine Zukunft!

Digitale Ausbildungsmesse von drei Arbeitsagenturen am 14. SeptemberNordhessen/Osthessen(pm). „Klick dich in deine Zukunft!“ ist der Titel der digitalen Ausbildungsmesse rund um Ausbildung und Studium am Dienstag, 14. September 2021, von 10 Uhr bis 16 Uhr unter www.webmessen.de. Zahlreiche Ausbildungsbetriebe sowie Bewerberinnen und Bewerber aus ganz Nord- und Osthessen können sich dann digital treffen und im direkten Chat kennenlernen. Vorträge runden dieses erstmalige Angebot der Arbeitsagenturen Kassel, Korbach und Bad Hersfeld-Fulda ab. Rund 90 Ausbildungsbetriebe der Region nehmen teil. Auch seitens potentieller Bewerber wird ein großes Echo erwartet. „Die Pandemie hat…

Weiter lesen

Ausbildungsbeginn 2021 beim RP Kassel

Kassel(pm). Von 16 bis 34 Jahren: Zum Ausbildungsstart 2021 haben 30 Nachwuchskräfte ihre Arbeit beim Regierungspräsidium (RP) Kassel aufgenommen. Die 19 Frauen und elf Männer durchlaufen in verschiedenen Ausbildungs- und Studiengängen ein abwechslungsreiches Programm bei einerdienstleistungsorientierten Mittelbehörde mit „tausendundeiner Aufgabe“. Von A wie Artenschutz über K wie Kitaförderung bis Z wie ZentraleBußgeldstelle: So vielfältig wie die Aufgaben und Zuständigkeiten des RP Kassel sind, so vielfältig sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten. Am 16. August nahmen sieben angehende Verwaltungsfachangestellte, zwei Sekretäranwärter/innen sowie ein Fachinformatiker für Systemintegration ihre Ausbildung auf. Außerdem sind zwei Fachoberschülerinnen…

Weiter lesen

Umschulungen starten nach Übungswerkstatt in der Friseurwerkstatt

Korbach(pm). Kirsten Oswald, 30 Jahre aus Vöhl-Marienhagen und Anzhelika Slabina, 50 Jahre aus Diemelsee-Vasbeck, starten in den nächsten Tagen ihre Umschulung zur Friseurin in der Friseurwerkstatt des Berufsbildungszentrums (BBZ) beim Berufsförderungswerks des Handwerks gGmbH (BFH) der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg. Vorab besuchten beide die Übungswerkstatt im BBZ. Die Übungswerkstatt ist eine berufliche Orientierung durch qualifizierte und fachpraktische Anleitung von Ausbildern und Sozialpädagogen. Die Übungswerkstatt geht über 13 Wochen und ist ein Förderprogramm der Agentur für Arbeit in Korbach oder auch des Jobcenters für den Landkreis Waldeck-Frankenberg. In diesen 13 Wochen werden vorhandene…

Weiter lesen