Schwerer Verkehrsunfall auf der B252

Diemelstadt(ots). Am Montag, 20.05.2024, kam es gegen 12:55 Uhr auf der B252/ L3081 (Diemelstadt- Rhoden) zu einem Verkehrsunfall mit 3 schwerverletzten Personen. Wie die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen berichten, befuhr ein Fahrzeug mit drei Insassen die B252 aus Richtung BAB 44 kommend in Richtung Bad Arolsen. Aus Richtung Rhoden kommend beabsichtige eine Autofahrerin, auf die B252 aufzufahren und missachtete dabei die Vorfahrt des aus Richtung Autobahn A44 kommenden PKW. Beide Insassen aus dem PKW der Unfall-Verursacherin wurden schwerverletzt und mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser geflogen. In dem anderen Fahrzeug wurden zwei Insassen leicht sowie ein weiterer Insasse schwer verletzt und ebenfalls mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Auch interessant:

Korbach(od). Vor einem Jahr hatte der Landkreis Betroffene aufgerufen sich ...
Korbach(pm). Bewusstsein für die Vielfalt in der Arbeitswelt schaffen, Vorurteile ...
Korbach(pm). Das Korbacher Kino CineK wurde wieder zum Treffpunkt für ...
Frankenberg(pm). Seit letztem Samstag zählt’s: In Frankenberg und im gesamten ...

Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Kassel ein Gutachter hinzugezogen. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war
die B252 in beide Richtungen voll gesperrt.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.