Auf geht es zum 444. Pfingstmarkt in Frankenberg

Frankenberg(od). In diesem Jahr wird der Pfingstmarkt zum 444. Mal gefeiert. Mit mehr als eine Viertelmillion Besuchern hat sich der Frankenberger Pfingstmarkt zu einem herausragenden Volksfestereignis fĂĽr die gesamt nordhessische Region entwickelt. Los geht es am Freitag, dem 26. Mai mit dem traditionellen Marsch in den Listenbach. Ab 14 Uhr startet dann das Markttreiben auf der Wehrweide mit vielen Attraktionen und dem Krammarkt. Um 16 Uhr Eröffnet dann BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź im Festzelt den Pfingstmarkt mit dem FaĂźbier-Anstich. Ab 20 Uhr unterhält dann Mr. Starlight die festbesucher im Zelt. Höhepunkt am Freitag ist das XXL-Feuerwerk um 22 Uhr 30. Mit der obligatorischen Tierschau am Samstag 27. Mai geht es weiter. ZĂĽchter und Landwirte präsentieren ihre Tiere Richtern und einem fachkundigen Publikum. Paralell findet ab 10 Uhr das bute Markttreiben statt und gegen 12 Uhr 30 werden die Siegertiere ausgezeichnet. Abends ist dann Malloca Party im Festzelt mit Tobee. Eintritt 5 Euro. Der Sonnatg beginnt mit dem Festgottesdienst im Festzelt, ab 10 Uhr 45 ist dann wieder Markttreiben. Von 13 Uhr bis 18 Uhr unterhält M.C. Music bei freiem Eintritt das Publikum im Festzelt. Zauber Phantasy mit Seifenblasen gibt es ab 14 Uhr und ab 20 Uhr die Mega Disco Party “Disco & Drum” bei freiem Eintritt. Neben dem Markt findet am Montag 29. Mai Walking Acts mit dem Seifenblasen-Zauber Phantasy statt. Am Dienstag gibt es einen groĂźer Umzug als Auftakt zum FrĂĽhschoppen um 10 Uhr 30 und ab 11 Uhr den FrĂĽhschoppen. Die Abschlussparty im Festzelt mit DJ Martin startet um 17 Uhr.

Attraktionen(Quelle: Veranstaltungsbüro Wagner) In diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Highlights, wie z.B. den Airwolf, ein neuartiges voll-thematisiertes Überkopf-Hochfahrgeschäft mit einer Fahrt, die auf deutschen Festplätzen einzigartig und spektakulär ist, die Wildwasserbahn „Big Splash“ verspricht eine spritzige Bootfahrt oder der „Choas Airport“ ein für Frankenberg neues Spaßhaus mit zahlreichen Effekten im Innen- und Außenbereich, bei der die ganze Familie ganz sicher jede Menge Spaß zum Thema Flughafen erleben wird! Die Familienachterbahn „Anthony´s Abendteuer“ sorgt selbst bei den kleinen Fahrgästen schon für einen Riesenspaß. Ebenfalls neu in diesem Jahr dabei der „Steamer“ ein komplett auf Steampunk umgestaltetes Rundfahrgeschäft, die routierende Fahrscheibe stellt sich schräg auf und bringt zwölf vierer Gondeln zum Schwingen.

Das “Pirates Adventure“ ist ein einzigartiges Laufgeschäft mit einer Simulationsanlage. Hier geht der Besucher auf Schatzsuche und erlebt die Abenteuer der Seeräuber und Piraten. Ein Durchgang dauert 7 Minuten und wird in fünf Simulationskammern durch Licht ,Wasser und Nebeleffekte begleitet. Das Highlight ist der große Hai im Aussenbereich und die sprechenden Piraten. Das “Fast & Furious“ ist ein Rundfahrgeschäft bei dem eine Reihe von Autos von einer rotierenden Achse gedreht werden. Die Gelenkarme tragen eine Gruppe von Autos, die um 90° in die horizontale Position angehoben werden, sobald sich das Fahrgeschäft dreht. Gleichzeitig dreht sich jede Fahrzeuggruppe um ihre Armachse.


Des Weiteren bietet der neu gestaltete Musik Express (Berg- und Talbahn), der Breakdance No.1, der Twister „Flying Swing“, der Scheibenwischer X Factory und das 7 D Kino typisches Pfingstmarktfeeling. Abgerundet wird das Angebot durch den Autoscooter und zahlreiche attraktive Kinderfahrgeschäfte.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.