Eine Zeitreise in vergangene Jahrhunderte

In der GrimmHeimat NordHessen öffnen sich die Tore von Burgen und Schlösser

Nordhessen(pm). Schlossführungen, ein 800-jähriges Burgjubiläum oder Sagenhaftes für große und kleine Besucher: Am Sonntag, den 30. April 2023, feiern die Burgen und Schlösser in der GrimmHeimat NordHessen ihren Saisonauftakt und laden zu vielfältigen Erlebnissen ein. Bereits zum sechsten Mal können sich Besucher auf eine spannende Zeitreise begeben, denn die teilnehmenden Partnerbetriebe haben sich Einiges einfallen lassen, um ihre Gäste in vergangene Epochen zu entführen. In den märchenhaften Burgen und Schlösser lassen sich so manche Kostbarkeiten entdecken oder im Zauber ihrer Kulissen kulinarische Köstlichkeiten genießen.
Eine Burg-Rallye mit Gewinnspiel lockt auf die Burgruine Löwenstein nach Bad Zwesten, während es unter dem Titel „Der Berg ruft“ in Gudensberg ein Familienfest auf der Obernburg gibt. Märchen werden auf der Burg Jesberg vorgelesen, in Grimm’schen Fußstapfen lässt sich die Krukenburg erkunden, auf Hombergs Hohenburg kann man den weltweit tiefsten Burgbrunnen bestaunen und im Stift Kaufungen einer Akkordeonmusik lauschen.


Die Burg Wallenstein verbindet den Tag der Burgen & Schlösser mit einem Festprogramm zum 800-jährigen Bestehen. Das Jubiläum wird mit Musik, Aktionen und Gaumenfreuden ausgiebig gefeiert. Einige Schlösser bieten besondere Themenführungen an: Im Residenzschloss Bad Arolsen können Sie beispielsweise auf Gothes Spuren wandeln oder sich unter dem Motto „Ja, ich will“ rund ums Heiraten informieren. Schloss Wilhelmshöhe stellt sein „Glanzstück“ Herkules und sein antikes Vorbild in den Fokus. Die Wasserfestung Ziegenhain lässt Landgraf Philipp seine Aufwartung machen, während Schloss Landau um 10 Uhr zur Führung speziell für ukrainische Gäste mit begleitender Übersetzerin einlädt. Die Burgen- & Schlösser-Kooperation der GrimmHeimat NordHessen hat zum Ziel, das historische Erbe der Region zu erhalten und touristisch in Wert zu setzen. Sie umfasst inzwischen 32 teilnehmende Anlagen. Informationen zum Tag der Burgen & Schlösser und den Partnerbetrieben gibt es unter: www.grimmheimat.de/burgenundschloesser.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.