Öffentlichkeitsarbeit effektiv gestalten – Workshop der Selbsthilfekontaktstelle

Korbach(pm). In einer Selbsthilfegruppe treffen sich Personen, die unter einem ähnlichen Problem, einer Krankheit oder Behinderung leiden. Die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg unterstützt die Gruppen im Landkreis bei ihrer Arbeit. „Selbsthilfe ist ein wichtiger Pfeiler des deutschen Gesundheitssystems“, betont Heike Eschler, die die Kontaktstelle koordiniert. Zudem ergänze die Selbsthilfe auf wirksame Weise die professionelle Arbeit von Ärzten und Therapeuten. Um Termine anzukündigen, die Bevölkerung über das spezielle Thema der Gruppe sowie über deren Aktivitäten zu informieren, nutzen Selbsthilfegruppen häufig die lokalen Medien für ihre Öffentlichkeitsarbeit.

Werbung auf EDR

Die Selbsthilfekontaktstelle bietet daher am 5. Juli 2022 einen kostenfreien Workshop zu diesem Thema an: „Öffentlichkeitsarbeit effektiv gestalten“, von 14 Uhr – 17 Uhr im Korbacher Kreishaus, Südring 2. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig, um anderen zu zeigen, was die Selbsthilfegruppe macht und wie sie arbeitet – sie ist aber mehr, als mit einer Veranstaltung in die Zeitung zu kommen. Im Workshop lernen die Teilnehmer*innen verschiedene Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit kennen und können eine eigene Strategie entwickeln, die zu ihrer Gruppe passt. Ein erfahrener Journalist wird Tipps, Strategien und Werkzeuge für eine zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit der Selbsthilfegruppe, für angemessene Kommunikation und das Verfassen von Pressemitteilungen vermitteln.

Werbung auf EDR

Dabei lernen die Teilnehmer auch die spezifische Sicht- und Arbeitsweise eines Redakteurs kennen. Anmeldungen für den Workshop nimmt die Selbsthilfekontaktstelle bis zum 30. Juni 2022 unter der Telefonnummer 05631 954-888 oder der E-Mail-Adresse shk@lkwafkb.de entgegen. Auch weitere Fragen zu der Veranstaltung am 5. Juli oder zur Selbsthilfe im Allgemeinen werden unter diesen Kontaktdaten gerne beantwortet.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.