Aktivurlaub in Hessen

Hamburg(pm). Sie mögen es, im Urlaub aktiv zu sein? Lieben es, Stadt und Land zu Fuß oder mit dem Rad zu entdecken? Wie wäre es mit einem Aktivurlaub in Hessen? Hessen ist reich an Kultur und Geschichte – unzählige Sehenswürdigkeiten begeistern sowohl große und kleine Besucher. Im Folgenden erfahren Sie Wissenswertes zum Thema Aktivurlaub, bekommen einen Überblick, wo Sie die besten Unterkünfte in Hessen finden und lernen den Nationalpark Kellerwald-Edersee kennen.

Was macht einen Aktivurlaub aus?

Ein Aktivurlaub ist sehr individuell, für jeden bedeutet aktiv sein etwas anderes. Während der eine gerne mit seinem Mountainbike unterwegs ist, geht der andere lieber jeden Tag joggen. Wichtig ist, seinen Aktivurlaub bereits im Vorfeld von zu Hause aus zu planen. Wo befinden sich die besten Wanderrouten? Welche Ausrüstung benötigen Sie? All das sind Fragen, die Sie sich früh stellen sollten, so sparen Sie wertvolle Zeit auf Ihrer Reise. Ein Aktivurlaub eignet sich übrigens hervorragend, neue Sportarten in Ruhe auszuprobieren. Sie haben noch nie auf einem Surfbrett gestanden? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um auf den Wellen zu reiten. Wenn Sie Langeweile vorbeugen wollen, können Sie im Rahmen Ihres Aktivurlaubes ein paar Sportarten miteinander kombinieren. Niemand schreibt Ihnen vor, dass Sie nur eine Sportart ausüben dürfen. Wie wäre es also tagsüber mit einer Mountainbike Tour und am Nachmittag mit Schwimmen im See? Doch bei all den Aktivitäten sollten Sie sich auch bewusste Auszeiten gönnen. Vielleicht ist in der Nähe Ihrer Unterkunft eine Therme, in der Sie sich entspannen können?

Mountainbike Tour durch Nordhessen

Ferienhaus in Hessen

Wer aktiv sein möchte, für den ist Hessen ideal. Hier findet sich ein ganzes Netz an Wanderwegen oder Fahrradstrecken, auf denen Sie die unberührte und großartige Natur Hessens entdecken können. Bei Vacasol finden Sie eine große Auswahl an privaten Ferienhäusern, so steht Ihrem Ferienhausurlaub in Hessen nichts mehr im Wege. Natürlich mit Preisgarantie, d.h. wenn Sie das Ferienhaus woanders zu einem günstigeren Preis angeboten bekommen, wird Ihnen die Differenz ausgezahlt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem echten Chalet? Ihr Ferienhaus ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Touren durch Hessen. Wussten Sie, dass die Gebrüder Grimm aus Hessen stammen? Gebrüder Grimm schrieben Märchenklassiker wie Rotkäppchen oder Hänsel und Gretel. Da darf natürlich ein Besuch des Ausstellungszentrum GRIMMWELT nicht fehlen. Auch die Kinderakademie in Fulda ist definitiv einen Ausflug wert. Sie lädt zu einer interaktiven Erkundungsreise durch Wissenschaft, Kunst und Kultur ein.

Werbung

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee liegt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg und umfasst eine Fläche von circa 77 Quadratkilometer. Seit 2011 gehört das Buchenwald Gebiet des Nationalparks zur UNESCO Weltnaturerbestätte. Die NaturFreunde Hessen und der Nationalpark haben gemeinsam den Trail „Nationalpark Kellerwald-Edersee – Urwaldsteig und Ederhöhenweg konzipiert. Der Weg geht durch Magerwiesen und Urwaldrelikte hindurch. Gestartet werden kann an zwei Startpunkten. Der Startpunkt Asel-Süd führt durch eine etwa 9km lange Tour. Der Trail wird App-unterstützt, d.h. Sie können von zu Hause aus die App Actionbound und zusätzlich Karten und Material zum Natura Trail auf Ihr Handy laden und sind so unabhängig von Internet. Um die Wanderung abwechslungsreich zu machen, stehen Ihnen für unterwegs diverse Informationen und ein Quiz zur Verfügung.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.