Verwaltungsstellen des Landkreises bleiben am 2. Januar geschlossen

Waldeck-Frankenberg(nh). Die Verwaltungsstellen des Landkreises Waldeck-Frankenberg bleiben am Freitag, den 2. Januar 2015 geschlossen, davon ausgeschlossen ist lediglich die Zentrale Leitstelle. Dies teilt Landrat Dr. Reinhard Kubat(SPD) in einem Schreiben mit.

 Die Türen der Kreisverwaltung bleiben an diesem Tag geschlossen, da zwischen dem Feiertag an Neujahr und dem darauffolgenden Wochenende nur ein regulärer Arbeitstag liegt. Grund für diese Entscheidung sind unter anderem Energiesparmaßnahmen. Durch die Schließung der Verwaltungsstellen an diesem Tag müssen die Räumlichkeiten dann an fünf aufeinander folgenden Tagen nicht geheizt oder beleuchtet werden.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.