Kein Weihnachtsmarkt dafĂĽr aber eine Weihnachtsstadt

Bad Wildungen(pm). Der Landkreis hat dazu aufgerufen auf die DurchfĂĽhrung der Weihnachtsmärkte aufgrund der pandemisch kritischen Lage zu verzichten. Dem Aufruf folgen der AWWIN! e.V. und die Stadt Bad Wildungen, zumal auch das RKI dringend dazu rät, auf Veranstaltungen zu verzichten, die zu Menschenansammlungen im Freien fĂĽhren . „Als Gesundheits- und WohlfĂĽhlstadt haben wir eine besondere Verpflichtung mit dafĂĽr zu sorgen, dass es den Menschen in unserer Stadt gut geht“, darĂĽber sind sich AWWIN!-Vorsitzende Angelika Lötzer und BĂĽrgermeister Ralf Gutheil einig. „Wir unterstĂĽtzen den Aufruf des Landkreises, auch wenn wir…

Weiter lesen