Sebastian Sommer neuer Vorsitzender der Jungen Union Hessen

Hünfeld(pm). Zu Beginn ihres 99. Landestages hat die Junge Union Hessen einen neuen Landesvorsitzenden gewählt. Mit 71,10 % Prozent wurde der bisherige stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Union Hessen, Sebastian Sommer, zum Vorsitzenden Hessens größter politischer Jugendorganisation gewählt. Der 25-jährige Standesbeamter kommt aus dem Hochtaunuskreis und ist seit 2008 Mitglied der Jungen Union. Sommer setzte sich in einer Kampfkandidatur gegen den Bezirksvorsitzenden der JU Rhein-Main, Yannick Schwander, durch und bedankte sich bei seinem Kontrahenten ausdrücklich für den fairen und offenen Wettbewerb. Über 400 Delegierte und Gäste sind zum Landestag der Jungen…

Weiter lesen