Herz unter Druck – Volkskrankheit Hypertonie

Telefonaktion des Kreiskrankenhauses zur Herzwoche Frankenberg(pm). In diesem Jahr finden die etablierten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung mit vielen Veranstaltungen unter dem Motto „Herz unter Druck“ statt. Das Kreiskrankenhaus Frankenberg nimmt pandemiebedingt nicht mit einer Präsenzveranstaltung, sondern mit einer Telefonaktion teil. „Wir hoffen sehr, im nächsten Jahr wieder an gewohnter Stelle in der dann renovierten Ederberglandhalle unseren Herztag anbieten zu können“, gibt sich  Dr. med. Elisabeth Pryss, Chefärztin der Klinik fĂĽr Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie am Kreiskrankenhaus Frankenberg zuversichtlich. „In diesem Jahr bieten wir die Möglichkeit, am 18. November zwischen 15:00…

Weiter lesen

Ein Anruf – das bringt mich weiter

Nach wie vor unterbrechen insbesondere Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Die Corona-Pandemie hat dies noch verstärkt, weil vor allem Frauen beruflich zurückgesteckt haben und sich angesichts von geschlossenen Schulen und Kitas um die Kinderbetreuung gekümmert haben. Außerdem könnten Frauen wegen der Auswirkungen der Pandemie zögern, sich gerade jetzt um den Wiedereinstieg in den Beruf zu kümmern. Rat und Unterstützung in dieser Situation bieten ihnen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Korbacher Agentur für Arbeit, Bärbel Kesper und Kerstin Wickert-Strippel. Unter dem Motto „Ein Anruf – das bringt mich weiter!“ beteiligen sie sich an einem hessenweiten Telefonaktionstag am Dienstag, 25. August 2020.

Weiter lesen