Top-Platzierung für Frankenberg beim STADTRADELN 2021

Frankenberg(pm). Fahrradkilometer sammeln, Gesundheit erhalten und das Klima schützen – darum ging es vom 7. bis zum 27. Juni 2021 drei Wochen lang beim STADTRADELN in Frankenberg (Eder). Die internationale Aktion wird jedes Jahr vom Klima-Bündnis durchgeführt. Jetzt liegen die Endergebnisse aller Kommunen für 2021 vor. Frankenberg hat 2021 zum zweiten Mal teilgenommen. Insgesamt 906 Aktive haben zusammen 195.475 km mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit rechnerisch rund 29 Tonnen CO² vermieden. Die deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr macht sich auch an der Platzierung im hessen- bzw. deutschlandweiten Ranking bemerkbar.…

Weiter lesen

„Da geht noch was!“: Halbzeit beim Stadtradeln

Kreis Paderborn (krpb). Die Radfahrerinnen und Radfahrer im Kreis Paderborn haben fleißig in die Pedale getreten: Platz 22 in NRW von insgesamt 354 Kommunen haben sie bisher bei dem bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln erreicht. Landrat Christoph Rüther ist überzeugt: „Da geht noch was!“ Vom 5. bis 25. September läuft die Aktion im Kreis Paderborn. Gerade ist die Halbzeit erreicht: 504 Teams mit 4.594 aktiven Radelnden aus dem Paderborner Land haben sich für die Aktion registriert und tragen seitdem fleißig jeden Kilometer ein, den sie mit dem Rad zurücklegen – sei es…

Weiter lesen

STADTRADELN-Pokale überreicht

Bad Wildungen(pm). In 2020 hat die Stadt Bad Wildungen erstmalig Wander-Pokale für Teams, die am STADTRADELN teilgenommen haben, vergeben. Dies hat den Ehrgeiz der Teams, möglichst viele Radkilometer für die Stadt zu sammeln, nochmals angespornt. Den Pokal für die meistgefahrenen Radkilometer hat das Team Odershausen erhalten. Das E-Team hat den Pokal für die meisten gefahrenen Kilometer pro Person erhalten. Auch in diesem Jahr waren diese zwei Teams spitze und dürfen die Pokale ein weiteres Jahr behalten. Bürgermeister Ralf Gutheil dankte beiden Teams für das engagierte Sammeln von Radkilometern während des Aktionszeitraums.…

Weiter lesen

Stadtradeln Bad Wildungen: 21 Tage ohne Auto

Bad Wildungen(pm). “Mir haben die 21 Tage ohne Kfz richtig Spaß gemacht”, sagte der StadtradelnStar David Matheja. Auf einer kleinen Abschlussveranstaltung rund um die Stadtkirche berichtete Matheja anderen Stadtradlern seine Erlebnisse. Zwischen 13:00Uhr und 16:00 Uhr waren am Sonntag alle Aktiven eingeladen, sich eine Aufmerksamkeit als Dankeschön für ihr Engagement abzuholen. Das Geschenk, ein auf Taschenformat faltbarer Becher mit dem Bad Wildunger Fahrrad-Logo, wurde gerne angenommen. Einige wollten noch am Sonntag zu Bad Wildunger Quellen fahren und ihre Becher mit Heilwasser füllen. Auch Familie Rohland freute sich über das Geschenk…

Weiter lesen

Frankenberg erradelt knapp 200.000 Kilometer in drei Wochen

Frankenberg(pm). Möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad fahren, die Gesundheit erhalten und das Klima schützen – darum ging es vom 7. bis zum 27. Juni drei Wochen lang beim STADTRADELN in Frankenberg (Eder). Die internationale Aktion wird jedes Jahr vom Klima-Bündnis durchgeführt, Frankenberg hat nach 2020 zum zweiten Mal daran teilgenommen. Inzwischen sind alle gefahrenen Kilometer nachgetragen, das diesjährige Stadtradeln-Ergebnis steht fest. 195.475 km haben die insgesamt 906 Aktiven für Frankenberg zusammen erradelt. Gegenüber der Nutzung eines PKW für dieselbe Strecke ergibt sich daraus eine Einsparung von fast 29 Tonnen…

Weiter lesen