22.517 Bäume für die Wälder im Kreis Paderborn

Stadtradeln 2024 für den Klimaschutz Kreis Paderborn(krpb). Beim kreisweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ gab es erneut Teilnehmerrekord – zur Freude der Organisatoren aus dem Kreishaus. „Mit 9.823 Personen registrierten sich so viele Menschen aus allen kreisangehörigen Kommunen für die Aktion wie nie zuvor“, weiß Florian Dickgreber aus dem Amt für Wirtschaft & Tourismus der Paderborner Kreisverwaltung. Insgesamt kamen 1.501.212 Kilometer zusammen, was umgerechnet rund 250 Tonnen Co2-Einsparung gegenüber einer Zurücklegung der Strecke mit dem Auto entspricht. Mit diesem Ergebnis landete der Kreis Paderborn auf Platz eins im OWL-Vergleich der Kreise und der…

Weiter lesen

Gute Stadtradeln-Bilanz in Frankenberg nach der ersten Woche

Frankenberg(pm). Seit letztem Samstag zählt’s: In Frankenberg und im gesamten Landkreis hat am vergangenen Wochenende das Stadtradeln begonnen. Allein in Frankenberg haben sich in den ersten Tagen des Stadtradelns schon fast 450 Personen aufs Rad geschwungen und gemeinsam mehr als 35.000 km gesammelt. Mitmachen ist jederzeit noch möglich, sodass die Zahl der Aktiven in den nächsten zwei Wochen erfahrungsgemäß noch deutlich steigen wird. Alle Teilnehmenden leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz, zur Verbesserung der eigenen Gesundheit und zur Radförderung allgemein. „Wir wollen den Rückenwind des Deutschen Fahrradpreises nutzen und auch…

Weiter lesen

STADTRADELN in Bad Wildungen

Bad Wildungen(pm). Das siebte Mal in Folge beteiligt sich die Stadt Bad Wildungen am beliebten Stadtradeln, einer bundesweiten Initiative der „Klima-Bündnis Service GmbH“, die in der Region unter der Leitung des Landkreises Waldeck-Frankenberg und zusammen mit weiteren Kommunen ausgerichtet wird. Ziel der dreiwöchigen Aktion ist es, als Team möglichst oft auf das Auto zu verzichten und viele Fahrradkilometer zu sammeln, sei es im Alltagsverkehr oder während der Freizeitgestaltung. Starttermin ist der 08.06.2024. Wie im vergangenen Jahr wirbt ein geschmücktes Hochrad auf dem Kreisverkehr „Laustraße“ für die Aktion. Teilnehmen können alle Interessierten,…

Weiter lesen

Löwe trifft Stern: Radtouren mit geschichtlichem Einblick

Startschuss zum STADTRADELN Korbach(pm). Unter dem Motto „Löwe trifft Stern“ startet das Stadtradeln in Waldeck-Frankenberg dieses Jahr mit zwei geführten Radtouren. Von Frankenberg und Korbach geht es nach Vöhl-Herzhausen zum Grenzsteinmuseum Waldeck-Frankenberg. Am 8. Juni von 10.45 Uhr bis 13.30 Uhr können alle Radbegeisterten gemeinsam mit Landrat Jürgen van der Horst und Ersten Kreisbeigeordneten Karl-Friedrich Frese die bis zu 20 Kilometer langen Touren erleben und am Grenzsteinmuseum in Herzhausen Wissenswertes über den Landkreis erfahren. Die beiden Radtouren finden im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Landkreises statt. „Löwe trifft Stern“: Der…

Weiter lesen

Stadtradeln: Frankenberg tritt zur Titelverteidigung an

Frankenberg(pm).  Auch in diesem Jahr nimmt Frankenberg wieder an der internationalen Kampagne STADTRADELN teil. Vom 8. bis zum 28. Juni 2024 geht es für die Stadtgemeinschaft erneut darum, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Im letzten Jahr hat Frankenberg im Landkreis die meisten Radkilometer gesammelt und möchte den Titel 2024 gern verteidigen. Die Anmeldung auf www.stadtradeln.de/frankenberg ist seit Kurzem geöffnet. Knapp 1.000 Menschen sind in den vergangenen Jahren schon für Frankenberg in die Pedale getreten. „Fahrradfahren hat in Frankenberg Hochkonjunktur“, ist Bürgermeisterin Barbara Eckes überzeugt. „Es ist toll zu…

Weiter lesen