Der nächste Schritt: Neuer Elektro-Sportwagen Piëch GT erfolgreich in die Erprobungsphase gestartet

Das technische Konzept wird bestätigt – rein elektrischer PiĂ«ch GT mit 500 Kilometern ReichweiteZĂĽrich(pm). Nach der glanzvollen Premiere des Elektro-Sportwagen-Konzepts PiĂ«ch Mark Zero im Genfer Autosalon 2019 startet der jetzt mit dem Projektnamen PiĂ«ch GT benannte Sportwagen elektrisch durch. Die ursprĂĽnglich in China begonnene Entwicklung der Batteriezelle wurde inzwischen geographisch näher nach Europa verlagert. Die Schnelllade- und Rekuperations-Fähigkeit bleibt indes ein unverändert starkes Argument fĂĽr den Elektro-Sportwagen. So kann der rein elektrisch angetriebene PiĂ«ch GT an jeder CCS2-Schnellladesäule in acht Minuten zu 80 Prozent geladen werden, ein eigens von TGOOD…

Weiter lesen