Frau stürzt von Bartenwetzerbrücke in die Fulda

Melsungen(ots). Am späten Montagabend,11.10.2021, gegen 23:04 Uhr, stürzte eine Frau von der Bartenwetzerbrücke in die Fulda. Die 36-jährige Frau aus Melsungen war zum Zeitpunkt des Vorfalles mit zwei weiteren Personen zu Fuß auf der Bartenwetzerbrücke unterwegs und ging in Richtung Bahnhof. Im Bereich des zweiten Pfeilers blieb die Frau etwas hinter den anderen Personen zurück. Kurz darauf drehten sich ihre Begleiter um, stellten fest, dass sie die Frau nicht mehr sehen konnten und suchten sofort nach ihr. Danach mussten sie die Frau unterhalb der Brücke im Wasser bzw. auf einer…

Weiter lesen

Junges Start-Up im traditionsreichen Handwerk

Melsungen(pm). Die FDP- Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Neukirchen) hat im Rahmen ihrer Sommertour, die sie dieses Mal dem Handwerk widmet, zusammen mit dem parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Jürgen Lenders und Bundestagskandidat Jorias Bach die Tischlerservice Melsungen GmbH in Felsberg besucht. Der Geschäftsführende Gesellschafter Anfinn Kothe führte seine Gäste durch den Betrieb. Bei jeder Maschine wurde ein kleiner Stopp eingelegt und erläutert, wofür das Gerät gebraucht wird. Somit ergibt sich ein umfangreiches Portfolio, welches durch das Team, zu dem auch zwei Auszubildende gehören, abgedeckt wird. Der erst 21jährige Kothe ist selbst zurzeit…

Weiter lesen

Stadtbus Melsungen mit Elektroantrieb unterwegs

Erster Elektrobus in Nordhessen im Linienbetrieb Melsungen/Kassel(pm). Seit einigen Wochen ist in Melsungen der neue, jetzt elektrisch betriebene Stadtbus auf der Linie 431 zu sehen. Der komfortable und barrierefreie 20-Sitzer konnte nach coronabedingten Verzögerungen im letzten Monat in Betrieb gehen. Er ist damit der erste elektrisch betriebene Bus im Linienbetrieb in Nordhessen und wird bis Ende 2025 im Einsatz sein. Das ist auch für den NVV-Geschäftsführer Steffen Müller etwas besonderes: „Hier können wir jetzt ganz praktische Erfahrungen mit Elektroantrieben im Busverkehr sammeln.Gerade im Hinblick auf Topografie und Reichweite versprechen wir…

Weiter lesen

Erstmals in Hessen: Verbundintegriertes und fahrplanloses Anrufsammeltaxi-Angebot kombiniert mit neuem Stadtbus

Kassel/Melsungen(pm). Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember startet in Melsungen ein ungewöhnliches Nahverkehrsangebot, das aus einer neu strukturierten StadtBus-Linie im 30 Minuten-Takt in Kombination mit einem fahrplanlos verkehrenden AnrufSammelTaxi besteht. Solche Angebote, die in der Fachwelt als on-demand-Angebote bezeichnet werden, etablieren sich bundesweit immer mehr, werden aber fast ausschließlich in Metropolen eingerichtet ohne Bestandteil des jeweiligen ÖPNV-Tarifes zu sein. In Nordhessen ist es eine sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen Mobilitätsangeboten sowie Teil des Linienstruktur, der Auskunft/App und des Tarifs. Dieses verbundintegrierte neue AnrufSammelTaxi ist bisher in Hessen einmalig und fährt unabhängig…

Weiter lesen

Arbeitsmarkt in Sommerlaune: Arbeitslosenquote sinkt auf 3,2 Prozent

Korbach(pm). Gut drauf meldet sich der heimische Arbeitsmarkt pünktlich zum Sommerstart. Die Arbeitslosigkeit verharrt auf niedrigem Niveau mit einer aktuellen Quote von 3,2 Prozent in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder. Noch im Mai waren es 3,3 Prozent und im Juni 2018 3,4 Prozent im Agenturbezirk Korbach gewesen. Momentan sind 5986 Menschen ohne Beschäftigung in der Region, 193 weniger als vor einem Monat und 267 weniger als vor einem Jahr. Durchweg alle Personengruppen konnten von der anhaltend guten Entwicklung profitieren. Im Jahresvergleich stechen hier Ausländer, Jugendliche sowie Frauen besonders hervor, die…

Weiter lesen