RE 30 zwischen Frankfurt und Kassel wird weiter von DB Regio betrieben

Teilnetz „Main-Weser“ ĂĽber 2024 hinaus bei DB RegioKassel(pm). Die DB Regio AG betreibt auch in Zukunft den Zugverkehr des Teilnetzes „Main-Weser“. In einer europaweiten Ausschreibung des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) und des Nordhessischen Verkehrsverbunds (NVV) setzte sich das Unternehmen durch und fährt weiter auf der Linie RE 30 zwischen Frankfurt, GieĂźen, Marburg und Kassel. Neu sind die Fahrzeuge: Die Deutsche Bahn setzt 17 fabrikneue Fahrzeuge vom Typ Alstom CORADIA STREAM HC ein. AuĂźerdem ist zukĂĽnftig kostenloses WLAN fĂĽr alle Fahrgäste verfĂĽgbar. Die Betriebsaufnahme erfolgt zum Fahrplanwechsel am 15.12.2024. Die Vertragslaufzeit beträgt 14…

Weiter lesen