Bad Driburger im Liebesrausch um hohe Geldsumme gebracht

Bad Driburg(ots). Ein Vermögen von ĂĽber 70.000 Euro verlor ein Bad Driburger, weil er bei einer Onlineliebschaft betrogen wurde. Immer wieder kommt es, auch im Kreis Höxter, zu Fällen von Romance beziehungsweise Love Scam. Hierbei wird ĂĽber gefälschte Profile, welche meist aus dem Ausland stammen, in sozialen Medien oder Singlebörsen Kontakt zu potentiellen Opfern aufgenommen. Hier werden den alleinstehenden Menschen im Rahmen von interessierten Fragen zunächst ernsthafte Kontaktabsichten suggeriert. Oftmals wird zeitnah die Plattform der Kommunikation gewechselt, beispielsweise zu Anbietern von Videotelefonaten. AnschlieĂźend beginnen die BetrĂĽger damit, GefĂĽhle wie Verliebtheit oder…

Weiter lesen