Des Pudels Kern: Goethes Faust als Schattenspiel beim Lichterfest

Frankenberg(pm). Goethes Klassiker „Faust“ wird am Freitagabend, 25. August, um 20 Uhr im Frankenberger Teichgelände erzählt – als spannende Schattenspiel-Inszenierung des bekannten „Theaters der Dämmerung“. Die AuffĂĽhrung ist kostenfrei und bildet den Auftakt zum diesjährigen Park- und Lichterfest. Die VorfĂĽhrung ist eine Klappstuhlveranstaltung, Sitzgelegenheiten oder Decken sind entsprechend selbst mitzubringen. Wem der Faust bisher zu sperrig, zu schwer und zu verstaubt dahergekommen ist, der findet ĂĽber das Schattentheater einen leichteren, unterhaltsamen Einstieg und wird schnell hineingezogen in die tragische Geschichte rund um den Gelehrten Heinrich Faust. Auf der Suche nach…

Weiter lesen